Wandern in Gemeinschaft

Eine Wanderung in der Gruppe bringt einen gemeinsam auf neue Wege.
Eine Wanderung in der Gruppe bringt einen gemeinsam auf neue Wege.

Seit 1990 haben Wanderbegeisterte im Dresdner Wander- und Bergsteigerverein e. V. die Möglichkeit, gemeinsam verschiedenste Wanderrouten zu entdecken. Und der Verein hat einen Wunsch: Neue Mitglieder sind wichtig, besonders jüngere Wanderfreunde.
Jüngere Sportler für den Verein zu begeistern, ist nicht so einfach. Aber: Erst in der Gemeinschaft werden die Bergfahrten, das Klettern und die Wanderungen zum besonderen Erlebnis. Deshalb organisieren sich die Mitglieder in Sektionen, Klubs, Gruppen beziehungsweise Seilschaften.
Aber auch wer kein Mitglied im Verein werden möchte, kann mit den Wanderern unterwegs sein. Regelmäßige öffentliche Wanderungen, wie etwa die 50. Dresdner Langstreckenwanderung am 23. April, runden das Angebot ab und laden gegen einen kleinen Unkostenbeitrag zum gemeinsamen Wandern ein. (fs)

Dresdner Wanderer- und Bergsteigerverein e. V., Blumenstr. 80, 01307 Dresden,
Tel. 0351 3110534, www.dwbv.de

50. Dresdner Langstreckenwanderung “Lockwitztal und Gebergrund”

23. April, Start von 7 bis 12 Uhr, gewählt werden kann aus 8 Wanderrouten zwischen 8 und 50 Kilometern
Niedersedlitz – Lockwitz – Borthen – Babisnau – Maxen – Kreischa – Niedersedlitz

Start: 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dresden-Niedersedlitz, Heidenauer Str. 4, 01249 Dresden (KiTa Sonnenschein)
3 min vom Haltepunkt Dresden-Niedersedlitz

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.