Knochenmarkspender für viermonatigen Tim aus Weixdorf gesucht

Der viermonatige Tim hat leukämie. Foto: Facebook/Gemeinsam für Tim

Im zarten Alter von 75 Tagen erhielt er die schockierende Diagnose: Blutkrebs. Der heute vier Monate alte Tim aus Weixdorf bei Dresden hat die Chemo bereits hinter sich, jetzt erhält er regelmäßig Erythrozyten und Thrombozyten, damit der kleine Körper Kraft für seinen Kampf gegen die Leukämie hat. Er hat nur eine Chance zu überleben: Wenn ein passender Knochenmarkspender gefunden wird.

Doch er ist nicht allein. Über Facebook und die Tagespresse rollt eine Welle der Solidarität an. „Wir freuen uns über die riesige Unterstützung, die wir durch viele liebe Menschen erfahren“, sagt Mutter Christina Marquardt. Am Mittwoch ist sie mit Tim für wenige Tage aus der Uniklinik entlassen worden – zur Erholungspause vor der nächsten Chemo.

Nun klemmen sich auch die Musiker der bekannten Partyband „Firebirds“ dahinter. Ziel der Schirmherren der Hilfsaktion ist, möglichst viele potenzielle Spender am 18. Juni zwischen 11 und 16 Uhr in die Oberschule Weixdorf zu locken, in der Hoffnung, dass der richtige unter ihnen ist. Schlagzeuger Guido Gentzel verkündet: „Natürlich lassen wir uns auch selbst typisieren.“

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

1 Trackback / Pingback

  1. Knochenmarkspender für viermonatigen Tim aus Weixdorf gesucht ⋆ Dresden City-Guide.Info

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.