KaufPark unterstützt SZ-Mini-EM

BU: Elias, Tim, Bastian, Clemens, Ferdinand, Sebastian, Tobias, Felix, Martin und Trainer Enrico Herkner freuen sich über die von Centermanager Mathias Nathansen überreichten Trikots für die SZ-Mini-EM am 19. Juni im DDV-Stadion.
BU: Elias, Tim, Bastian, Clemens, Ferdinand, Sebastian, Tobias, Felix, Martin und Trainer Enrico Herkner freuen sich über die von Centermanager Mathias Nathansen überreichten Trikots für die SZ-Mini-EM am 19. Juni im DDV-Stadion.

Der KaufPark ist Sponsor für die Nachwuchskicker des FV Blau Weiß Zschachwitz, die als Team Luxemburg bei der SZ-Mini-WM am 19. Juni im DDV-Stadion antreten.

Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Sächsische Zeitung gemeinsam mit dem Stadtverband Fußball Dresden e.V. und der Stadion Projektgesellschaft das beliebte Jugend-Freizeitturnier, das sich an die internationalen Meisterschaften der Topstars anlehnt. Diesmal kämpft der Nachwuchs am 19. Juni auf dem „heiligen“ Rasen des DDV-Stadions, auf dem Dynamo Dresden unlängst den Aufstieg feierte, um den Pokal. Insgesamt 42 C-Jugend-Mannschaften, bestehend aus Mädchen und Jungen im Alter von 13 bis 15 Jahren, aus dem gesamten Regierungsbezirk Dresden und dem Raum Chemnitz treten gegeneinander an. Wer dabei für welches Land aufläuft, entschied das Los.

Der KaufPark zählt zu den Partnerunternehmen, die eine Mannschaft als Sponsor unterstützen. Unsere Mannschaft ist der FV Blau Weiß Zschachwitz, der unter der Flagge Luxemburgs antritt. Centermanager Mathias Nathansen überreichte bereits einen Mannschaftssatz Spieltrikots, den die Nachwuchskicker als bleibende Erinnerung behalten dürfen.

Parallel zur Mini-EM gibt’s am 19. Juni im DDV-Stadion von 8 bis 17 Uhr einen Entdeckertag mit Familienprogramm, Gastronomie, SZ-Trödelmarkt und vielem mehr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen findet man hier.

 

1 Trackback / Pingback

  1. KaufPark unterstützt SZ-Mini-EM ⋆ Dresden City-Guide.Info

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.