Sachsens Sommer-Baustellen und wie man sie umgeht

Baustelle an der A4 zwischen Berbersdorf und Hainichen. Foto: Uwe Meinhold

Spureneinengungen, Fahrbahnerneuerungen, Wartungsarbeiten, Sperrungen, Staus – so sieht der Start in die Ferien aus. Wer auf Sachsens Autobahnen in den Sommer rollen will statt ausgebremst zu werden, sollte vorher die Fallen und Alternativrouten checken.
Mindestens 14 Baumaßnahmen auf fünf Autobahnen machen Urlaubern, Pendlern und Transportern das Leben auf vier Rädern schwer. Rund um Dresden sind vor allem A4 und A13 betroffen, auf der A17 hingegen geht es noch recht zügig gen Süden.
Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr war daher so freundlich, eine tagesaktualisierbare interaktive Karte ins Netz zu stellen, die Dauer und Gründe von Einschränkungen auflistet, und dies auch auf allen anderen großen Straßen: www.baustellen.sachsen.de

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.