Vorverkauf für Vorbereitung der Eislöwen gestartet

Die Eislöwen. Foto: Dresdner Eislöwen
Die Eislöwen-Fans hoffen auf viele spannende (und erfolgreiche) Spiele in der nächsten DEL2- Saison. // Foto: Archiv

Es geht in die heiße Phase: Seit dem heutigen Montag läuft der Vorverkauf für die Vorbereitungsphase der Dresdner Eislöwen. An allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie über die Onlineplattform etix besteht die Möglichkeit, sich Tickets für „Müller’s Fanshop-Cup“ und das Vorbereitungsspiel gegen den EC Bad Nauheim zu sichern.

 Zum Auftakt in die Vorbereitung empfangen die Dresdner Eislöwen am Freitag, 19. August um 19.30 Uhr in der heimischen EnergieVerbund Arena den EC Bad Nauheim. Tickets für alle Kategorien gibt es zum einheitlichen Preis von 10 Euro (Vollzahler) bzw. 6 Euro (Ermäßigte).

 Im Rahmen von “Müller’s Fanshop-Cup” eine Woche später präsentieren sich neben dem Gastgeber Dresdner Eislöwen der DEL-Klub Eisbären Berlin, Extraligist HC Verva Litvinov sowie DEL2-Konkurrent Lausitzer Füchse in der EnergieVerbund Arena. Zum Auftakt trifft das Team von Cheftrainer Bill Stewart am Samstag, 27. August um 19.30 Uhr auf die Eisbären Berlin. Bereits um 16 Uhr stehen sich Litvinov und Weißwasser gegenüber. Tagestickets, die Gültigkeit für zwei Spiele besitzen, gibt es zu den bekannten Kartenpreisen der Saison 2016/2017 ab 13 Euro (Stehplatz).

 Vorbereitung in der EnergieVerbund Arena im Überblick:

 Freitag, 19. August:
19.30 Uhr: Eislöwen – Bad Nauheim

 Samstag, 27. August:
16 Uhr: Litvinov – Weißwasser
19.30 Uhr: Eislöwen – Eisbären

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.