Schulstart für 400.000 Schüler in Sachsen

Gymnasium Dresden Plauen
Gymnasium Dresden Plauen

Am Montag war es wieder soweit – die Sommerferien sind vorbei und das neue Schuljahr hat auch in Dresden begonnen. Während sich die Schulabgänger des vergangenen Jahres jetzt auf ihr Studium vorbereiten oder mit der Ausbildung anfangen, beginnt für andere erst der Start ins Schulleben. In Sachsen packten heute über 36.000 ABC-Schützen das erste Mal ihren Ranzen. Für sie beginnt nun eine spannende und prägende Zeit. Insgesamt starteten in Sachsen heute 400.000 Kinder und Jugendliche in das neue Schuljahr.

Auch am Gymnasium Dresden-Plauen wurde das neue Schuljahr eingeläutet. Traditionell versammelten sich dabei alle Schüler und Lehrer auf dem Sportplatz. Die Schulleitung begrüßte zum alljährlichen Appell vier neue fünfte Klassen und wünschte allen Schülern und dem Lehrpersonal einen guten Start.
Zudem wurde auch der Blick zurück auf das vergangene Schuljahr geworfen. In besonderer Erinnerung blieb dabei das erfolgreiche Schulfest, welches in der letzten Woche vor den Sommerferien stattgefunden hatte. Auch die Zukunft des Gymnasiums wurde betrachtet. So geht laut Schulleitung die Sanierung des Schulgebäudes gut voran, der Abschluss der Baumaßnahmen zum Schulstart in zwei Jahren scheint eingehalten werden zu können.
Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung unter anderem durch die Schulband. Wie jedes Jahr sahen sich auch heute wieder zahlreiche ehemalige Schüler des Gymnasiums die Veranstaltung auf dem Sportplatz an und kamen ins Gespräch mit ihren früheren Lehrern.

1 Trackback / Pingback

  1. Schulstart für 400.000 Schüler in Sachsen ⋆ Dresden City-Guide.Info

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.