Wird Barcelona vom Dresdner Flugplan gestrichen?

Blick auf Barcelona (Foto: Imago/Rüdiger Wölk)

Die spanische Fluggesellschaft Vueling hat derzeit ab November online keine Flüge mehr von Dresden nach Barcelona im Angebot. Das sorgt bereits für Gerüchte im Netz, ob der Winterflugplan das Aus für diese Direktverbindung ab /an Dresden bringt. Denn andere Vueling-Strecken können bereits jetzt über den November hinaus gebucht werden.
„Nach unserem Kenntnisstand ist der Flugplan bei Vueling noch nicht fertig“, sagt Uwe Schuhart, Sprecher der beiden sächsischen Airports. „Wir haben noch kein Zeichen bekommen.“
Seit 2013/14 fliegt die Airline Barcelona zweimal pro Woche ab Dresden an. Doch auf den schlecht ausgelasteten Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle ist dies ebenso ein Risiko wie für andere Gesellschaften, die immer mal London, Zürich, Wien oder Hamburg anbieten. Beispielsweise KLM bringt die Dresdner derzeit nach Amsterdam, Germania fliegt ins spanische Malaga. Seit dem Fußball-Märchen steht Island hoch im Kurs und ist für 2017 avisiert. Eine endgültige Information seitens Vueling steht noch aus.

 

1 Trackback / Pingback

  1. Wird Barcelona vom Dresdner Flugplan gestrichen? ⋆ Dresden City-Guide.Info

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.