Neues Trainingszentrum für Dynamo Dresden

Im Sportpark entsteht bis 2019 ein modernes Zentrum für den Nachwuchs. Visualisierung: O+M
Im Sportpark entsteht bis 2019 ein modernes Zentrum für den Nachwuchs. Visualisierung: O+M

Markus Ulbig hat kurz vor Weihnachten dem Zweitligisten Dynamo ein Geschenk gemacht. Sachsens Sportminister überreichte am 22. Dezember der Stadt Dresden einen Fördermittelbescheid über knapp zwei Millionen Euro für Investitionen in die Sportförderung. Mit dem Geld soll ein modernes Trainingszentrum für den Fußballernachwuchs U17 und die U19 der SG Dynamo Dresden e. V. im Sportpark Ostra geschaffen werden. Durch diese Investition könnten fast 100 junge Fußballer, die im Ostragehege bereits eine Nachwuchsakademie, das Internat und das Sportschulzentrum nutzen, optimal trainieren.
Gebaut werden auf einem vier Hektar großen Areal ein Funktions- und ein Wirtschaftsgebäude mit Wirtschaftshof, drei Großspielfelder, davon zwei Rasenflächen und eine Kunstrasenfläche sowie ein weiteres Kleinspielfeld. Das Gebäude wird drei Etagen haben.

Umfangreiche Ausstattung

Im Erdgeschoss sind Funktionsräume, Sanitäranlagen und Umkleiden geplant. Auch eine Wäscherei und ein Schuhraum sind vorgesehen. Im ersten Obergeschoss befinden sich Büros, Schulungsraum, Kraftraum und die Physiotherapie mit Gymnastikraum. Technik, Ruheräume und Speisesaal mit Küche und einer Dachterrasse sind im zweiten Stockwerk vorgesehen.
Das Gesamtprojekt kostet etwa 15,4 Millionen Euro, von denen der Freistaat 6,28 Millionen als förderfähig bestätigt und rund 1,9 Millionen übernimmt. Die DGI Gesellschaft für Immobilienwirtschaft mbH ist projektverantwortlich für das Neubauvorhaben und Bauherrin. Die SG Dynamo wird das Trainingsgelände nach Fertigstellung Ende 2019 als Mieter übernehmen, bewirtschaften und schrittweise erwerben. Der Mietvertrag für die aktuellen Trainingsflächen im Großen Garten läuft 2018 aus. Der Eigentümer, der Staatsbetrieb Schlösser und Gärten Sachsen, plant dort dann eine weitere Gleisschleife der Parkeisenbahn. (dawo)

Weitere Informationen im Internet unter: www.dynamo-dresden.de/nachwuchs/nachwuchsakademie/daten-und-fakten.html

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.