Advertisements

Lustigste Schau des Jahres

Neben den besten Beiträgen zum Deutschen Karikaturenpreis werden auch Filme gezeigt und witzige Postkarten oder Tassen verkauft. Foto: Una Giesecke Neben den besten Beiträgen zum Deutschen Karikaturenpreis werden auch Filme gezeigt und witzige Postkarten oder Tassen verkauft. Foto: Una Giesecke

Dresdens lustigste Doppelschau des Jahres ist derzeit im Haus der Presse und in der QF-Passage an der Frauenkirche zu besichtigen. Die 300 besten Beiträge zum 17. Deutschen Karikaturenpreis strapazieren noch bis Anfang Februar die Lachmuskeln der Besucher.
Insgesamt 228 Künstler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hatten sich mit 1 066 Arbeiten am Wettbewerb beteiligt. Unter dem Motto „Bis hierhin und weiter!“ waren sie aufgerufen, ihre Sicht auf Grenzübertritte jeder Art mit spitzer Feder festzuhalten.
Im Jahr 2000 von der Sächsischen Zeitung ins Leben gerufen, wird der Preis seit 2016 gemeinsam mit dem Weserkurier ausgelobt und abwechselnd in Dresden und Bremen verliehen. Dotoert ist er mit insgesamt 11 000 Euro.
Im Anschluss wandert die Ausstellung zwischen dem 26. Februar und dem 17. April ins Schloss Agathenburg bei Hamburg. (dawo)

bis zum 5. Februar im Haus der Presse, Ostra-Allee 20, sowie in der Galerie Komische Meister Dresden, QF-Passage an der Frauenkirche, Neumarkt 2, täglich 10 bis 18 Uhr, Eintritt 4/2 Euro, Kombiticket 5/3 Euro, www.deutscherkarikaturenpreis.de

Der Katalog zum Wettbewerb ist zum Preis von 17,90 Euro in den Ausstellungen oder bei der Edition Sächsische Zeitung (www.editionSZ.de) sowie im einschlägigen Buchhandel erhältlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: