Nachwuchs im Dresdner Zoo

Im Zoo Dresden kümmert sich Trampeltierstute Inka um den frischgeborenen Sohn Zoran.

Vier Tage nach der Geburt zeigte sich das frischgeborene Fohlen Zoran in Dresden den neugierigen Blicken der Zoobesucher. Die 14-jährige Mutter, Trampeltierstute Inka, kümmerte sich rührend um ihr prächtiges Söhnchen.

Denn ein bisschen spannend war es schon, wie die Artgenossen im öffentlich einsehbaren Gehege den Neuling begrüßen würden, der da auf wackeligen Beinen auf sie zustakte. „Er wurde positiv aufgenommen“, konstatierte Zoo-Kurator Matthias Hendel am Donnerstag zufrieden.

www.zoo-dresden.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.