Dresdner Dampfloktreffen: Reisen wie vor hundert Jahren

TenderLoks der Baureihe 52. Foto: Matthias Rietschel
TenderLoks der Baureihe 52. Foto: Matthias Rietschel

Am zweiten Aprilwochenende kommen Dampflokfans wieder voll auf ihre Kosten. Dann findet das 9. Dresdner Dampfloktreffen unter dem Motto „Personenverkehr im Wandel der Zeit“ statt. Zahlreiche Sonderzüge aus ganz Deutschland und aus dem benachbarten Ausland haben Dresden zum Ziel. Deren Lokomotiven stehen dann im traditionsreichen Dampflok-Betriebswerk an der Zwickauer Straße als „Geschichte zum Anfassen“ bereit.

Historische Züge

Und noch etwas ist neu: Das Depot des Verkehrsmuseums (gegenüber vom Mercedes-Autohaus) hat nach einer aufwendigen Sanierung des Daches das erste Mal seit sechs Jahren zum Dampfloktreffen wieder geöffnet. In diesem Lokschuppen befinden sich zahlreiche geschichtsträchtige Reisezugwagen wie der vermutlich letzte existierende sächsische 2./3.Klasse-Reisezugwagen aus dem Jahr 1894. Dort kann man nachempfinden, wie man vor hundert Jahren mit dem Zug unterwegs war. Auch viele nicht in Dresden stationierte Loks kommen extra zum Dampfloktreffen. Einen besonderen Höhepunkt stellt die Dampflok 5591 aus Luxemburg dar. Außerdem verwandelt sich das Festgelände entlang der Zwickauer Stra- ße in eine Festmeile für die ganze Familie. Zahlreiche Eisenbahnvereine präsentieren sich und verkaufen Utensilien für die Modellbahn und Spielzeuge. Verschiedene Sonderfahrten mit den historischen Bahnen bringen das Reisen wie vor vielen Jahren direkt nach Dresden. Wer sich Sorgen um die Anreise macht: Es verkehrt ein Bus-Shuttle zwischen dem Hauptbahnhof und dem Festgelände sowie ein Shuttle mit historischen Kutschen ab dem Haltepunkt Plauen. Übrigens: Schon am Hauptbahnhof kommt man in Stimmung. Denn dort werden die Bahnen des Eisenbahnmuseums Dresden ausgestellt.

9. Dresdner Dampfloktreffen, 7. bis 9. April auf dem Festgelände auf der Zwickauer Straße, Eintrittskarten zu 5 beziehungsweise 10 Euro im Reisebüro Rainer Maertens, Kinder bis 14 Jahre frei, alle Informationen unter: www.igbwdresdenaltstadt.de

DAWO! verlost zweimal zwei Eintrittskarten. Interessierte können hier am Gewinnspiel teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist am Dienstag, der 4. April 2017, 9 Uhr.

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.