Jahresausstellung der HfBK

Masken: Gefertigt von den Studenten der HfBK. Foto: Matthias Rietschel
Masken: Gefertigt von den Studenten der HfBK. Foto: Matthias Rietschel

Noch bis zum 23. Juli kann man sich die drei Jahresausstellungen der der Studierenden der Dresdner Hochschule für Bildende Künste (HfBK) anschauen.  Alle drei Häuser der HfBK sind dann voll von Kunst.

Im Gebäude auf der Güntzstraße 34 sind unter anderem Theatermasken zu sehen, einige von ihnen lebensecht, und originelle Kopfbedeckungen. Die weiteren Ausstellungen findet man an der Brühlschen Terrasse 1 und in der Pfotenhauerstraße 81/83.

Advertisements

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen