Carolabrücke wegen Bauarbeiten gesperrt

Die Carolabrücke ist bis Freitag halbseitig gesperrt. Foto: Torsten Becker
Die Carolabrücke ist bis Freitag halbseitig gesperrt. Foto: Torsten Becker

Ab heute ist die Carolabrücke für eine Woche halbseitig für den Verkehr gesperrt.  Ab 22 bis Freitag 5 Uhr sind die Fahrstreifen auf beiden Streifen vom Neustädter Carolaplatz in Richtung Altstadt. Eine Umleitung über die Albertbrücke ist ausgeschildert.

Ursache sind die sogenannten Tageswassereinläufe. Sie entwässern die Brücke bei Regenfällen. Jetzt müssen diese Woche sechs von ihnen repariert werden. Die Arbeiten kosten circa 22.000 Euro. (dawo)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.