Italienischer Abend in der Johannstadthalle

Subjazz in der Johannstadthalle. Foto: Peter Sepp
Subjazz in der Johannstadthalle. Foto: Peter Sepp

Am 11. August um 20 Uhr wird sich die JohannStadthalle in italienischen Farben präsentieren.
Pünktlich zur Urlaubszeit bieten wir ein stückweit Bella Italia für alle Daheimgebliebenen. Neben Film, Vortrag, italienischen Snacks und Wein und natürlich Fußball darf die Musik nicht fehlen. Das italienisch-deutsche Trio Subjazz spielt ein Risotto aus Jazz, Rock und schicken Bossa Nova. Der pfeffrige Sound von Saxophon, unterstützt durch edelsüßes Klavier und körniges Schlagzeug, bietet vollen Genuss für die Ohren und Anlass zum Tanzen.

Italienischer Abend – La dolce Vita,
11. August, 20 Uhr,
Johannstadthalle Dresden, Holbeinstraße 68,
01307 Dresden.
Tickets: 12 Euro unter
Tel. 0151 65713026 oder www.reservix.de

DAWO! verlost zweimal zwei Tickets. Interessierte können bis zum 8. August an dem Gewinnspiel teilnehmen. Zur Teilnahme hinterlassen Sie uns auf diesen Beitrag einen Kommentar zum Thema: Welches ist Ihr liebstes Urlaubsland?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.