Advertisements

Italienischer Abend in der Johannstadthalle

Subjazz in der Johannstadthalle. Foto: Peter Sepp Subjazz in der Johannstadthalle. Foto: Peter Sepp

Am 11. August um 20 Uhr wird sich die JohannStadthalle in italienischen Farben präsentieren.
Pünktlich zur Urlaubszeit bieten wir ein stückweit Bella Italia für alle Daheimgebliebenen. Neben Film, Vortrag, italienischen Snacks und Wein und natürlich Fußball darf die Musik nicht fehlen. Das italienisch-deutsche Trio Subjazz spielt ein Risotto aus Jazz, Rock und schicken Bossa Nova. Der pfeffrige Sound von Saxophon, unterstützt durch edelsüßes Klavier und körniges Schlagzeug, bietet vollen Genuss für die Ohren und Anlass zum Tanzen.

Italienischer Abend – La dolce Vita,
11. August, 20 Uhr,
Johannstadthalle Dresden, Holbeinstraße 68,
01307 Dresden.
Tickets: 12 Euro unter
Tel. 0151 65713026 oder www.reservix.de

DAWO! verlost zweimal zwei Tickets. Interessierte können bis zum 8. August an dem Gewinnspiel teilnehmen. Zur Teilnahme hinterlassen Sie uns auf diesen Beitrag einen Kommentar zum Thema: Welches ist Ihr liebstes Urlaubsland?

Advertisements

13 Kommentare zu Italienischer Abend in der Johannstadthalle

  1. Elisabeth Ende // 7. August 2017 um 23:31 // Antwort

    Wir erkunden gern andere Ecken von Deutschland. Hier ist für jeden was dabei.😊

    Gefällt mir

  2. Jutta Standfuß // 7. August 2017 um 20:52 // Antwort

    Wir lieben Spanien sehr.

    Gefällt mir

  3. Sabine Malbrich // 6. August 2017 um 15:51 // Antwort

    Italien ein sehr schönes sehenswertes Land , wir waren im Mai und hatten das Glück mit sehr schönem Wetter viel entdecken zu dürfen und das Essen durfte dabei nicht fehlen

    Gefällt mir

  4. Kornelia Hartdorf // 6. August 2017 um 9:42 // Antwort

    Hallo, letztes Jahr Urlaub auf Sardinien,das war sehr, sehr schön.

    Gefällt mir

  5. Andreas Hoffmann // 5. August 2017 um 13:40 // Antwort

    Italien, Lebenslust pur 👍

    Gefällt mir

  6. Simone Göbner // 5. August 2017 um 7:49 // Antwort

    Wir waren dieses Jahr zum ersten Mal in Italien am Comer See.und sind grosse Fan ’s von Italien geworden .Wir haben in unseren Transporter das Motorrad hinten hinein gestellt und sind dort mit dem Motorrad herum gefahren .Das hat riesigen Spass gemacht , das Fluidum , die Atmosphäre , die netten Menschen und die die traumhafte Landschaft mit den Bergen und dem See haben uns verzaubert .
    Wir werden bestimmt wieder mal da hin reisen
    Lg Simone

    Gefällt mir

  7. Monika Lehmann // 4. August 2017 um 21:49 // Antwort

    Italien ist Lebensfreude pur,die Herzlichkeit der Menschen und die Schönheit von Land und Sehenswürdigkeiten machen Italien zu meinem liebsten Urlaubsland!

    Gefällt mir

  8. Heidemarie Dachs // 4. August 2017 um 17:59 // Antwort

    Sommer, Sonne, Strand und Meer, Italien,was wiill man mehr? Und zum Feiern in die Johannstadt, wenn man ein Ticket von der DAWO hat. ;))

    Gefällt mir

  9. Markus Buhlmann // 4. August 2017 um 17:52 // Antwort

    Italien ist immer eine Reise Wert! ich bevorzuge Norditalien, tolle Seen, Berge und Gastfreundlichkeit…aber natürlich auch Italien insgesamt z.B. Rom, Neapel, Rimini und Venedig…und jatzt das ganze FLAIR in Dresden 🙂

    Gefällt mir

  10. Peter Maringer // 4. August 2017 um 12:04 // Antwort

    Italien, mein Land – La Dolce Vita gefällt mir

    Gefällt mir

  11. Meisel Rita // 3. August 2017 um 15:12 // Antwort

    Italien ist immer ein Reise wert, besonderes der Rotwein hat es uns angetan, den können wir zum Glück auch zu Hause trinken! Schöne Idee das in der Stadthalle in diesem Rahmen zu machen!

    Gefällt mir

  12. La dolce Vita Italia

    Gefällt mir

  13. Bella Italia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: