Advertisements

Zwei Neuzugänge für Dynamo

Eero Markkanen kommt vom schwedischen Erstligisten AIK Solna nach Dresden. (Foto: SG Dynamo Dresden)

Dresden. Zwei Neue für Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden. Der Verein hat Stürmer Eero Markkanen und den offensiven Mittelfeldspieler Haris Duljević verpflichtet. Der 26 Jahre alte finnische Nationalspieler Markkanen kommt vom schwedischen Erstligisten AIK Solna und wird zunächst bis zum 30. Juni 2018 ausgeliehen. Im Vertrag ist eine Kaufoption enthalten, wie die Sachsen am Freitag mitteilten.

„Eero ist ein groß gewachsener und robuster Stürmer, der sich als Zielspieler im Sturmzentrum am wohlsten fühlt. Mit ihm verpflichten wir einen weiteren Stürmer für unsere Mannschaft, der den Konkurrenzkampf innerhalb des Teams hochhalten soll“, sagte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge.
Mit der Verpflichtung von Markkanen reagiert der Verein auf die schwere Knieverletzung von Pascal Testroet. Der Stürmer hatte sich beim 1:0-Auftaktsieg gegen den MSV Duisburg einen Kreuzband- und Innenbandriss sowie eine Meniskusverletzung im linken Knie zugezogen. Der 26-Jährige fällt monatelang aus.

Duljević ist der siebte Neuzugang bei den Sachsen. Der 23-Jährige bosnische Nationalspieler kommt ablösefrei vom FK Sarajevo und erhielt einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2020. Nach der Klärung aller Formalitäten wird er voraussichtlich Ende der Woche nach Dresden reisen und ins Mannschaftstraining einsteigen. „Wir haben Haris seit vergangenem Herbst im Fokus unseres Scoutings gehabt und sind sehr glücklich darüber, dass sich nun die Chance ergeben hat, ihn ablösefrei zu verpflichten“, sagte Minge.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: