Advertisements

Mid ohne gehds ooch – Klartext auf Sächsisch

Horche ma droff, nuh kommd was ganz Elegdrisches. Jädze rolld also durch Dräsdn so ä Bus mid ohne nüschd. Das heeßd, es is kee Fahrer mehr drin, kee Dank und ooch kee Lenkrad. Das Ding had ooch än Nam: Navya Arma DL4. Klinkd ä bissl wie aus Star Wars geklaud, is aber ganz friedlich. Sei Kosename is „Trapizio“, also in unsrer Schbrache: Drabizjo.

Dor Geisderbus fuhr allerdings erschd ma nur bei dor DVB offm Gelände rum. Aber had ja schon ä bissl was von Zukunfd. Um ehrlich zu sein, mid meiner Kudsche is es ähnlich. Ich fahr ohne Diesel, ohne Benzin, hab ooch kee Lengrad. Und manchma, da nicke ich ein off meim Bock und dä Ferde findn allema den Wech ooch alleene. Dann fahrn mir ganz audonom durch dä Schdadd.

Das is also ni nur was von gesdern, sondern von demnächsd. Es gib ja Schdädde, wo dä E-Busse nach Fahrblan fahrn. Und die komm bünkdlicher als ä normaler Bus heude. Bei äm Fahrer kann dä Uhr ooch ma nachgehn. Ä E-Bus kann nur kabudd gehn. So würde dä DVB Dariflohn, Bausn und Diesl schbard. Aber schdreikn dun die Dinger ooch, wenn dor Schdrom alle is.

Ankunfd Zukunfd, heeßd das Moddo. Es wird ni mehr lange dauern, da is das kee Echsberimend mehr. Für mich isses gudd: Die E-Roller haldn audomadisch an, wenn ich komme. In dem Sinne: Guddmachn.
Eure Kudscherin

Wo drückd dor Schuh? Schreibn Se eefach äne Mehl an: kutscherin@dawo-dresden.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: