Aposto lädt zum Sonntagsbrunch

Das Aposto in Dresden lädt zum großen Sonntagsbrunch ein. (Foto: Aposto Dresden)

Das Aposto Dresden, der moderne Italiener, lädt jeden Sonntag von 10 bis 15 Uhr zum Brunch ein.

Anzeigensonderveröffentlichung

Jeden Sonntag erwartet Euch ein Brunch im Aposto Dresden. Dieser lädt alle Gäste dazu ein, sich zusammen mit der Familie oder Freunden bei einem leckeren italienisch-mediterranen Brunchbuffet so richtig gut gehen lassen. Euch erwarten klassische Frühstücksbestandteile wie Brötchen, Brot, Wurst, Käse, Eier, Speck, Müsli und noch mehr. Immer wieder verschiedene warme Gerichte wie Pizza und hausgemachte Pasta sowie viele weitere, wechselnde italienische Leckereien werden Euch angeboten. Ihr werdet von unserem Brunch im typischen Marktflair begeistert sein. Unser Angebot für Euch nur 15,90 Euro pro Person, alle Kinder bis 3 Jahre laden wir ein. Kids ab 4 ein Euro pro Lebensjahr bis einschließlich 14 Jahre. Mit separater Kinderecke für die Kleinen. Wir freuen uns auf Euch. Reservierung ist vom Vorteil.

Aposto Dresden GmbH
Seestraße 10 – am Altmarkt
01067 Dresden
Tel.: 0351 42467840
www.aposto-dresden.eu
Öffnungszeiten: tgl. ab 11 Uhr geöffnet; So. 10-15 Uhr Brunch;
warme Küche tgl. bis 23 Uhr

Gewinnen mit DAWO!: Wir verlosen drei Mal zwei Karten für einen leckeren Brunch im Aposto Dresden. Wer mitmachen möchte, schreibt uns bis Mittwoch, 18. Oktober, 12.30 Uhr, in die Kommentare, was er/sie am liebsten zum Frühstück isst. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gültige E-Mail-Adresse, über die wir die Gewinner informieren können. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Werbeanzeigen

30 Kommentare

  1. Frühstück muss auf alle Fälle herzhaft sein. Omlett und frische Brötchen mit Wurst und Käse, einfach lecker.

  2. Hallo liebes Team von „DAWO“;“ER“,mein lieber Mann,ißt sehr gern herzhaft: u.a. Rührei,Schinken,Obst; „SIE“,das bin ich,die liebe Frau,ißt sehr gern süss: u.a. Marmelade,Honig,Joghurt,dazu für alle beide einen tollen Kaffee und frischen Orangensaft.
    Im Gewinnfall vielen Dank.

  3. Zum Frühstück muss es bei mir etwas Herzhaftes sein. Da reicht die Palette vom Spiegelei über Schinken und Käse bis zum Räucherlachs. Und dazu knackige Brötchen.

  4. Ich esse beim Brunch am liebsten frischen Obstsalat mit Naturkosmetik, Rührei mit Tomate und Mozzarella, geräucherten Lachs und dazu einen großen italienischer Cappuccino und ein Gläschen Prosecco.

  5. In der Woche gibt es meistens Müsli oder ein Käsebrötchen und ein Schälchen „Heeßenaa“. Am Wochenebde wird jedoch ausgiebig gebruncht und dann gibt es das volle Programm mit süßen und herzhaften Genüssen.

  6. In der Woche, wenn es schnell gehen muss, gibt es eine Schale Vitalis Knuspermüsli mit gaanz viel Milch und für das zweite Frühstück zwei Vollkornbrotscheiben mit Honig, Marmelade oder Nutella und einen Apfel. Zu einem gemütlichen Wochendfrühstück gehören für mich leckere warme Vollkornbrötchen, Butter, Rührei, Honig, Marmeladen und Nutella, evtl. noch Schinken/Wurstaufschnitt, dazu Kakao, Obstsäfte und frisches Obst und Joghurt :-). Und dass ganze am Besten gemeinsam mit ein paar guten Freunden :-).

  7. Rührei mit Tomate, schön knusprig gebratener Schinken, mediterranes Gemüse gegrillt, Käse, Knochenschinken, Vollkkornbrötchen, Croissant, Obst, Lachs, Kaffee darf nicht fehlen und 1 Gläschen Sekt, so macht brunchen Spaß…

  8. … auf jeden Fall gehört Kaffee dazu! Dann noch Brötchen, mit gutem Käse, Marmelade, ein frisch gepresster Orangensaft und leckere Desserts 🙂

  9. In der Woche, wenn es schnell gehen muss ein Müsli mit ganz viel frischem Obst. Und am Wochenende Vollkornbrötchen mit Ei, Kaffee und ein großes Glas Orangensaft und ganz viel Zeit mit dem Partner.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.