Advertisements

Balkon Dresdens eröffnet 2018 als Familienbetrieb

Carolin Rühle-Marten und Carsten Rühle Foto: PR Carolin Rühle-Marten und Carsten Rühle Foto: PR

Eins, zwei drei – 123 Jahre ist er alt, der Balkon Dresdens und endlich gibt es wieder gute Nachrichten vom Luisenhof: Carsten Rühle und seine Frau Carolin Rühle-Marten wollen ihn nach fast dreijähriger Schließzeit gemeinsam mit ihrem Team mit neuem Leben erfüllen.

Auf 170 Innen- und 130 Außenplätzen können Dresdner und Gäste der Stadt ab Frühjahr 2018 wieder einkehren und die Aussicht genießen. „Wir sind stolz und dankbar, Teil der Geschichte dieses Hauses sein zu dürfen und haben allergrößten Respekt vor der Tradition“, sagen die Restaurantfachfrau und der Küchenmeister. Die Einrichtung wird an die 1950er- und 60er-Jahre erinnern; es wird Sauerbraten und Schnitzel geben. „Im Luisenhof werden sich alle Generationen willkommen und wohl fühlen.“ Die Küche soll sowohl klassisch als auch modern interpretiert sein. „Wir führen auch die Martinsgans-Tradition weiter, werden den Familienbrunch anbieten. Darüber hinaus werden wir eine Kinderkarte haben“, sagt der 48-Jährige.

Doch bis es soweit ist, liegt noch viel Arbeit vor ihm und seiner 36-jährigen Frau. Das Restaurant ist noch eine Baustelle. Heizung, Elektrik, Lüftung, Sanitär und Trockenbau – vom Eigentümer, der Patria-Casa Vermögensverwaltung aus Aachen, übernimmt die Familie Rühle bald ein denkmalgerecht saniertes Objekt mit 700 Quadratmetern Fläche und verantwortet dann die Inneneinrichtung – auch hier ausschließlich mit regionalen Partnern. Für die nötigen Investition von bis zu 700 000 Euro haben sie einen Kredit bei der Ostsächsischen Sparkasse aufgenommen.

Modern und schlicht, aber gemütlich und einladend soll das Restaurant eingerichtet sein. „Farblich setzen wir auf verschiedene Grau-, Creme- und Brauntöne sowie einzelne Goldakzente. Das Original-Eichenparkett wird aufgearbeitet“, sagt Carolin Rühle-Marten.

Reservierungen: www.luisenhof-in-dresden.de, T. 0351 28777830

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: