Heimatmusik mal ganz anders!

Bunte, tolle Musik: Am Sonnabend in der Johannstadthalle. Foto: Oliver Killig
Bunte, tolle Musik: Am Sonnabend in der Johannstadthalle. Foto: Oliver Killig

Am 2. Juni ab 20 Uhr entstaubt das mittlerweile fast 20-köpfige Kollektiv der Banda Internationale mit Musikern aus Syrien, Palästina, Afrika, Iran und dem Irak die deutsche Volksmusik in der JohannStadthalle.

Im vergangenen Jahr hat die Band zahlreiche Preise gewonnen und mehr als sechzig Konzerte in Dresden, in Sachsen und Deutschland gespielt. Großes, gemeinsames Ziel war es Heimatmusik neu zu interpretieren, Herzen zu öffnen und Vorurteile abbauen zu helfen und zur Verständigung zwischen neuen und alteingesessenen Sachsen, Deutschen, Europäern beizutragen.

Sie proben gemeinsam, lernen sich kennen, ergründen die Musik der jeweiligen Herkunftsländer ihrer neuen Bandkollegen, verwirklichen neue Stücke, die viele Geschichten erzählen, aber alle ein gemeinsamen Thema verfolgen: Heimat.
Erleben Sie die Mischung aus heiße Beats vom Balkan, Psychedelische Rhythmen aus dem Orient, Tanzbares aus Äthiopien oder gar Dramatisches aus Russland.

Tickets erhalten Sie für 14,20 Euro an der Abendkasse. Reservierungen sind telefonisch unter der Tickethotline 0351 501 931 80 möglich.

Verlosung: DAWO! verlost zweimal zwei Freikarten für das Konzert. Nennen Sie uns dazu in einem Kommentar Ihren liebsten Sommerhit. 
Einsendeschluss ist Dienstag, der 31. Mai 2018, 15 Uhr (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.