Albertplatz erhält neue Verkehrsführung

Am Dienstag wurden die Hilfsampeln aufgestellt. Foto: Una Giesecke
Am Dienstag wurden die Hilfsampeln aufgestellt. Foto: Una Giesecke

Ach, da wünscht sich mancher die gute, alte „weiße Maus“ zurück: den Verkehrspolizisten, der einst per Hand mit Signalstab das Chaos dirigierte. Bereits gestern, am 2. Oktober, warf der zu erwartende Stau wegen Sperrungen und Umleitungen am Albertplatz seine Schatten voraus. Arbeiter in orangen Warnwesten zirkelten schweres Gerät über Fußwege, Übergänge und Gleise, um Hilfsampeln und Schilder zu installieren. Wie der Verkehr ab Freitag bis Ferienende, 21. Oktober laufen soll, erfahren Sie hier und hier: www.dvb.de

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.