Große Weihnachtsbaum–Abholaktion am 5. Januar

„Ausgediente“ Bäume für den guten Zweck // Foto: PR

Viele fragen sich, wohin mit dem Weihnachtsbaum nach den Festtagen? Mit einer Aktion, die sowohl dem problemlosen Entsorgen als auch der Unterstützung eines guten Zweckes dient können die Dresdner zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Zum zweiten Mail wird in Dresden nach Weihnachten der Weihnachtsbaum direkt zu Hause abgeholt. Nach einem erfolgreichen Start und sehr viel Zuspruch wird der Service wiederholt.

Der Lions Club „New Century“ und der Leo Club Dresden „August der Starke“ sammeln ihre ausgedienten Weihnachtsbäume gegen eine Geldspende ein. Der Reinerlös dieser Aktion wird an den Dresdner Zoo (Spende für das „Schildkrötenhaus“) und MediClowns in voller Höhe gespendet.
Gutes tun

Der Weihnachtsbaum wird am Sonnabend, dem 5. Januar 2019, abgeholt.
Wer seinen Weihnachtsbaum abholen und damit gleichzeitig etwas Gutes tun möchte, registriert sich unter der Webadresse www.dresdner-
weihnachtsbaum.de und wählt ein bestimmtes Zeitfenster und teilt den Abholort mit.

Dies ist bis zum 2. Januar 2019 möglich. Zudem können nur abgeschmückte Weihnachtsbäume abgeholt werden.

Weitere Infors gibt es auch unter
www.dresdner-weihnachtsbaum.de

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.