Sandtheater Dresden: Neue Abendshow

Sandmalerei live erleben im Boulevardtheater Dresden. (Foto: PR)

Anzeige

Bilder einer Stadt: Die Faszination Sandmalerei live erleben.

Nach dem großen Überraschungserfolg von „Elbsand – Die Sommershow“ präsentieren die Sandartisten im Boulevardtheater Dresden ihre zweite Abendshow. „Bilder einer Stadt (The Story of Dresden)“ ist eine in Sand gemalte Hommage an die sächsische Landeshauptstadt. Die Zuschauer erwartet eine so noch nie gesehene Zeitreise durch die bewegte Geschichte Dresdens – von der ersten urkundlichen Erwähnung im frühen 13. Jahrhundert über die blühende Epoche der sächsischen Kurfürsten bis ins heutige „Elbflorenz“. Die neue Sandshow aus Dresden – und über Dresden – vereint Kunst und Leidenschaft mit einzigartigen Bildern, Emotionen und Musik.

Ein großer Erfolg

Rund 12 000 Besucher hatten sich das Spektakel in der vergangenen Spielzeit im Boulevardtheater angesehen. Im neuen Format „Bilder einer Stadt“ zaubert Sandartistin Alla Denisova Höhepunkte und Meilensteine der Stadtgeschichte in den Sand, so beispielsweise aus Zeiten von August dem Starken, aus den Goldenen Zwanzigern oder auch von der Zerstörung 1945. Die neue abendfüllende Show verspricht auf jeden Fall ein faszinierendes Zusammenspiel aus Licht und Schatten sowie große emotionale Momente. Übrigens: Auch „Elbsand – Die Sommershow“ ist ab Juli wieder regelmäßig zu sehen. Familien mit Kindern können sich auch auf „Die Schöne und das Biest“ und den Kinderbuchklassiker „Der Nussknacker“ freuen.


Sandtheater – Bilder einer Stadt
Wann? 4. bis 26. Juni / 11. bis 27. August / 26. September / 31. Dezember
Wo? Boulevardtheater Dresden, Maternistraße 17, 01067 Dresden
Infos: www.boulevardtheater.de

DAWO! verlost 1 x 2 Ehrenkarten für die Vorstellung am 4. Juni um 19.30 Uhr! Teilnahme per Kommentar unter diesem Beitrag, was so besonders an Sandmalerei ist. Teilnahmeschluss ist der 29. Mai 2019. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Viel Glück! (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

Werbeanzeigen

42 Kommentare

  1. Ich finde die Sandmalerei eine faszinierende Kunst und ich habe großen Respekt vor den Künstlern, die das beherrschen. Es entstehen wunderbare Bilder, die doch so schnell vergänglich sind und immer wieder neue Motive entstehen lassen. Ich würde diese Kunst sehr gern einmal live erleben.

  2. Letztes Jahr durfte ich bereits die faszinierende und fesselnde Show in und über Dresden sehen. Von meinem Platz konnte ich auch sehen mit welcher Hingabe die Künstlerin ihre Bilder kreierte. Alles war mit so viel (Fein)Gefühl und gut abgestimmt, dass mir die Tränen liefen. Ich liebe Dresden mit allem was dazu gehört und würde mich freuen wieder an dieser „Reise“ teilnehmen zu können.

  3. Ich habe die Sandmalerei bereits in Hamburg erleben dürfen… faszinierend. Es wäre toll auch Bilder seiner Heimatstadt entstehen zu sehen. Ein lohnenswertes Event.

  4. Weil ich möchte das es mein Mann auch einmal erleben darf, ich bin Dank meiner Nichte auf den ,,Geschmack“ gekommen .

  5. Eine außergewöhnliche Kunst, die zwischen Entstehen und Vergehen lebt. Die Stadtgeschichte als Sandtheater stelle ich mir total faszinierend vor.

  6. Ich war bei „Max & Moritz“ 😍
    Es war wunderschön & sehr fazinierend was man mit Sand, Licht & Händen künstlerisch erschaffen kann 😊

  7. Mit Sandmalerei kann man wie von Zauberhand durch fremde Welten schweben, man wird an magische Orte entführt und es werden spannende Abenteuer erzählt, aber alles unter dem Aspekt der Vergänglichkeit, einfach faszinierend😍

  8. ein tolles Erlebnis war voriges Jahr mit meinem Enkel im sandtheater bei Max und Moritz oder bzw Geschichten von Wilhelm Busch war super freue mich eventuell auf Karten

  9. Das schönste an dieser Kunst ist die Vergänglichkeit. Es wird nie zwei gleiche Vorstellungen geben. Die Bilder sind schön, wie ein flüchtiger Traum, der dich in eine andere Welt entführt.

  10. Ein gezeichnetes Sandbild geht fließend in das Nächste über. Aus diesen unsichtbaren Übergängen erwächst eine unendliche Geschichte,welche ich gerne erleben würde!

  11. Die zauberhafte Gestaltung der tollen Bilder, die schnell vergänglich sind und in neue Bilder gestaltet werden – einfach faszinierend

  12. Es ist super toll,wenn aus vielen Sandkörnchen u.a. gigantische Bauten in Bildern gezeigt werden.Einfach unglaublich in welch einer Schnelligkeit und sanfter „Zauberei“ wir es sehen -und erleben dürfen- DANKE.

  13. Die Sandmalerei macht uns die Vergänglichkeit und Einzigartigkeit jedes einzelnen Moments im Leben bewusst. Vielleicht berührt genau deshalb die Sandmalerei den Zuschauer so tief im Herzen…also ich durfte es bisher einmal sehen und wurde total in den Bann gezogen…..

  14. Für mich ist Sandmalerei Faszination pur und man wird total verzaubert. Leider habe ich bisher nur im Fernsehn gesehen, aber es war für mich wie Magie, ein ganz tolles Erlebnis.

  15. aus Sand schöne Bilder zu zaubern finde ich schön, habe bisher nur davon gehört, würde es gern live selbst erleben

  16. Ich bin verzaubert,was man aus Elbsand alles machen kann. Ich würde gern das Zusammenspiel,aus Licht,Farbe und Musik erleben. gern würde ich mein Dresden in Sand gestreut sehen.

  17. Ich habe schon so viel davon gehört! Wäre wirklich fantastisch, wenn wir diese faszinierende Sandmalerei erleben dürften.

  18. Unbeschreiblich kann ich nur sagen. Nur aus Sand so faszinierende Bilder zu zaubern.
    Gern würden wir das einmal life erleben.

  19. Ich finde es faszinierend, wie daraus am Ende ein Bild entsteht. Am Anfang sieht man nix außer ein paar Sandstreifen und am Ende immer ein wunderschönes Bild.

  20. Oh bitte,ich möchte als Neudresdner das zu gerne auch mal sehen. Eintritt kann ich mir leider mit meiner Rente nicht leisten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.