Carolabrücke am Wochenende gesperrt

Auf der Carolabrücke sind laut Dresdner Fahrradclub auch mit der Sanierung ab 2019 keine besseren Radwege geplant. Foto: Una Giesecke
Die Carolabrücke wird derzeit saniert. // Foto: Una Giesecke/Archiv

Von Freitag, 22. November 2019, 20 Uhr bis zum Montag, 25. November 2019, 5 Uhr ist die Carolabrücke in Fahrtrichtung Neustadt für den Kfz-Verkehr voll gesperrt.

Eine weiträumige Umleitung wird ausgeschildert. Im selben Zeitraum wird auch eine Spur in Fahrtrichtung Altstadt für die Autofahrer voll gesperrt sein. Kraftfahrer müssen sich auf erhebliche Verzögerungen einstellen. Innerhalb des Sperrzeitraumes werden Behelfsüberfahrten auf den mittleren Brückenzug gebaut. Darüber soll der Kfz-Verkehr in Richtung Neustadt ab dem 25. November fließen, damit Baufreiheit für die vorgesehenen Instandsetzungsarbeiten an der Carolabrücke entsteht.

1 Trackback / Pingback

  1. Instandsetzung der Carolabrücke schreitet voran - DAWO! - Dresden am Wochenende

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.