DAWO!-Horoskop der Woche

Blick in die Sterne mit dem wöchentlichen Horoskop (Foto: Pixabay)

Widder (21.03.-20.04.)
In Ihrem Umfeld neigt jemand dazu, Sie zu bevormunden. Machen Sie ihm klar, dass Sie in der Lage sind, Ihre Angelegenheiten zu regeln.

Stier (21.04.-20.05.)
Wenn Sie jetzt nicht mehr Disziplin in Ihre beruflichen Arbeiten bringen laufen Sie Gefahr, ganz schnell den Überblick zu verlieren.

Zwillinge (21.05.-21.06.)
Um etwas frischen Wind in Ihren Alltag zu bekommen, sollten Sie vor spontanen Aktionen nicht zurückschrecken. Sie können nur gewinnen.

Krebs (22.06.-22.07.)
Im Job warten eine Menge Herausforderungen auf Sie. Suchen Sie sich Rückhalt und Unterstützung in der Familie und bei Freunden.

Löwe (23.07.-23.08.)
Werfen Sie nicht gleich das Handtuch, nur weil nicht alles auf Anhieb gelingt. Der Erfolg wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Jungfrau (24.08.-23.09.)
Nutzen Sie Ihre freie Zeit, um Energiereserven für stressige Zeiten anzulegen. Zahlreiche Herausforderungen warten auf Sie.
Waage (24.09.-23.10.)
Lassen Sie sich nicht verunsichern, wenn Ihnen jemand die Meinung sagt. Versuchen Sie lieber, davon zu profitieren.

Skorpion (24.10.-22.11.)
„Wer nicht wagt, der nicht gewinnt“ – diesen Spruch sollten Sie jetzt beherzigen. Schrecken Sie nicht davor zurück, auch ein Risiko einzugehen.

Schütze (23.11.-21.12.)
Halten Sie sich aus einem Familienstreit besser heraus. Es könnte sein, dass Sie sonst leicht zwischen die Fronten geraten.

Steinbock (22.12.-20.01.)
Wenn Sie weiter zielorientiert vorgehen, werden Sie Ihr Projekt erfolgreich zum Abschluss bringen. Seien Sie dabei nicht nachlässig.

Wassermann (21.01.-19.02.)
In dieser Woche ist höchste Konzentration gefragt. Bleiben Sie am Ball und lassen Sie sich nicht von Ihrem eigentlichen Ziel abbringen.

Fische (20.02.-20.03.)
Schieben Sie einen kommenden Schritt, der sowieso unumgänglich ist, nicht länger hinaus. Stellen Sie sich eher der Situation, das erleichtert Sie.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.