Baumpflanzaktion in Sachsen gestartet

Baumpflanzaktion Sachsen
Symbolfoto: Unsplash / Noah Buscher

Im Nationalpark Sächsische Schweiz hat am Donnerstag (12. März) die diesjährige Baumpflanzaktion begonnen. Die Forstleute werden auch dieses Jahr wieder von Junior – Rangern unterstützt. Allein in diesem Frühjahr sind mehr als 50 Veranstaltungen geplant. Die Wiederbewaldung ist notwendig, sagt Umweltminister Wolfram Günther: „Dürre, Stürme und Borkenkäfer“ haben die Wälder in den vergangenen Jahren geschädigt.

Die Pflanzkamapagne wird in den Forstbezirken und den Schutzgebietsverwaltungen organisiert – der größte Teil der Aktionen findet zwischen dem 21. März und dem 25. April statt.

Mehr Informationen und Termine zur Baumpflanzaktion finden Sie unter www.sbs.sachsen.de/pflanzaktionen-8235.html und www.treffpunktwald.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.