Riesige Schatztruhe in der Messe Dresden

Während der Mineralientage in Dresden gibt es kleine und große Edelsteine zu bestaunen. // Foto: Edelsteinhaus Hess

Wenn sich die amtierende Deutsche Edelsteinkönigin in Dresden die Ehre gibt, dann hat das einen triftigen Grund: Bettina Reiter besucht in der Sächsischen Landeshauptstadt die 6. Mineralientage und wird sich auf dieser Messe nicht nur von Glanz und Glitzer, sondern auch von der geballten Fachkompetenz in Sachen Mineralien, Edelsteine und Schmuck
verzaubern lassen.

In einer Woche, am 19. und 20. September, werden rund 60 Händler aus dem In- und Ausland ihre Schätze zeigen. Sie verwandeln die MESSE Dresden in eine riesige Schatztruhe. Jede Menge funkelnde Edelsteine, roh und geschliffen, aber hauptsächlich Mineralien sowie seltene Steinstufen, prächtige Kristalle, Heilsteine und natürlich Schmuckund Perlen in jeglicher Couleur und Preisklasse lassen nicht nur die Herzen höher schlagen, sondern können auch gekauft werden.

Auch Mitglieder des VFMG FG Radebeul sind wieder mit einem Stand dabei und bieten ihre fachkundige Hilfe beim bestimmen Ihrer Mineralien an.

Was? Mineralientage Dresden
Wo? MESSE Dresden, Messering 6, 01067 Dresden
Wann? 19. – 20. September 2020 | Sa: 10 – 18 Uhr | So: 11 – 17 Uhr

Weitere Infos finden Sie unter www.edelsteinmessen.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.