Praktikums- und Lehrstellenbörse in der JohannStadthalle

Foto: PR

Am 7. November ist die Suche nach der passenden Lehrstelle von 9 bis 14 Uhr in der JohannStadthalle wieder eröffnet.

Die Johannstädter Praktikums- und Lehrstellenbörse hat sich zu einer festen Größe in der Dresdner Bildungslandschaft entwickelt. Sie bringt Schüler/-innen und lokale Unternehmen frühzeitig in Kontakt und nutzt damit das Potenzial des Stadtteils.

Es präsentieren sich in diesem Jahr rund 35 Aussteller, darunter der DRK Kreisverband, das Uniklinikum Dresden, die Metall-Innung Oberes Elbtal, u.v.m. Eine Austellerliste finden Sie unter: http://www.johannstadthalle.de.

Als besonderes Highlight gibt es auch in diesem Jahr: ein kostenfreies, professionelles Bewerbungsfotoshooting direkt vor Ort (Anmeldeliste liegt am Tag aus). Des Weiteren können sich alle Besucher in unserem Begleitprogramm über Tipps und Tricks bei der Online-Bewerbung informieren und ihre Bewerbung checken lassen.

Begleitprogramm:

10.00 – 10.30 Uhr „Achtung…Online-Bewerbung?!“ (Angela Rieger – Beratungsstelle Kompass)

11.00 – 11.30 Uhr „Perfekt vorbereitet ins Praktikum“ (Berufsberatung der Agentur für Arbeit Dresden)

Ganztägig: Kostenfreie Bewerbungsfotos, Servicepunkt für Migrantinnen und Migranten, Check die Bewerbung (Mitbringen: digitale und Printbewerbungen) (Anzeige)

10. Johannstädter Praktikums- und Lehrstellenbörse,
7. November, 9 bis 14 Uhr,
Holbeinstr. 68, 01307 Dresden, Eintritt frei.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.