Weihnachtszauber am Fährgarten Johannstadt

Der Fährgarten Johannstadt erstrahlt im weihnachtlichen Glanz. Foto: Joachim Rödiger
Der Fährgarten Johannstadt erstrahlt im weihnachtlichen Glanz. Foto: Joachim Rödiger

Ein ganz besonderes Weihnachtsambiente hat in diesem Jahr der Fährgarten Johannstadt geschaffen. Wer sich zu einem gemütlichen Spaziergang an den Elbwiesen aufmacht, wird dort beim Blick auf die Elbe den Biergarten unter dem Motto „Steine & Wein“ geschmückt vorfinden.

Auch für die Kleinsten gibt es etwas zu bestaunen. Für Kinder und ihre Begleitung wurde eine kleine Märchenwelt zum Anschauen und Staunen kreiert.

Beim Spazieren an den wunderschönen Elbwiesen und am Elbradweg können die Gäste am Wochenende vom 12. & 13. Dezember Speisen und alkoholfreie Getränke mit Blick auf eine zauberhafte Sternenkulisse und die Weihnachtskulisse vom Fährgarten genießen. Neu – original nach Omas Rezept – sind leckere warme und hausgemachte Quarkspitzen.

Fährgarten Johannstadt,
Käthe-Kollwitz-Ufer 23b, 01307 Dresden,
www.faehrgarten.de

Die Sterne & die Weihnachtswelt sind täglich bis 21 Uhr beleuchtet.
Das Team vom Fährgarten Johannstadt freut sich auf die Besucher und steht täglich von 10 bis 21 Uhr bereit. Ab dem 14. Dezember (mit Beginn der neuen Corona-Verordnung) leuchten die Sterne weiterhin. Für Spaziergänger und Abholer ist der Außer-Haus-Verkauf weiterhin geöffnet. Alle Speisen und alkoholfreie Getränke werden zum Mitnehmen angeboten.

______________________________________________________________________________

Hinweis: In dem Artikel der Printausgabe steht, dass der Glühweinverkauf am Fährgarten auch am Samstag erlaubt ist. Dass dies bereits am Samstag nicht mehr möglich ist, wusste unsere Redaktion zum Zeitpunkt des Zeitungsdrucks nicht.

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.