Was bei der einen die Handtaschen …

Bildquelle: Stjepan Zlodi

Ein treuer Begleiter für jede Frau: Handtaschen sind ein wichtiges Accessoire und werden zu vielen Gelegenheiten getragen. Kaum eine Frau besitzt keine Tasche und verlässt das Haus ohne ihr liebstes Modell. Laut einer Umfrage haben rund 62 Prozent der Befragten mindestens eine Mini-Bag in ihrer Sammlung, 60 Prozent haben zudem eine Sporttasche in ihrem Besitz. Da Handtaschen in zahlreichen Formen, Farben und Designs erhältlich sind, gibt es für jeden Anlass das passende Accessoire. Welche Taschen aktuell im Trend sind und in keiner Handtaschensammlung fehlen dürfen, verraten wir Ihnen.

Must-Have 2020/21: Envelope-Bags und Mini-Crossbody-Bags

In diesem Winter zählen stylische Envelope-Bags zu den absoluten Favoriten: Die Taschen ähneln optisch einem klassischen Briefumschlag. Dabei zeichnen sie sich durch eine längliche Form aus und sind mit einer Klappe versehen. Verschiedene Details wie große Logoapplikationen oder Kettenbänder machen die Modelle zu einem echten Hingucker. In einer Vielzahl an Farben wie Schwarz, Rot, Rosa und Dunkelblau erhältlich, gibt es für jeden Geschmack die richtige Envelope-Bag. Mit ihrem eleganten Design lässt sie sich ideal zur stilvollen Abendgarderobe mit Etuikleid, Pumps und funkelndem Schmuck kombinieren. Besonders edel wirken zudem Modelle in Lackleder-Optik. Neben den modischen Taschen im Briefumschlag-Look sind auch Mini-Crossbody-Bags derzeit im Trend. Das angesagte Accessoire im Mini-Format wird über dem Körper getragen und bietet durch seine Größe jede Menge Bewegungsfreiheit. Zu den Highlights zählen Modelle im Animal-Print, All-Over Logomuster sowie mit raffinierten Steppungen. Mini-Crossbody-Bags können perfekt zu schicken Styles mit Blazer, edlen Strickkleidern sowie Denim-Looks kombiniert werden.

Ein Hingucker: Gürteltaschen, Bucket-Bags und Felltaschen

Das Jahr 2020 verabschiedet sich mit echten Eyecatchern: Besonders angesagt sind aktuell flauschige Taschenmodelle in Felloptik. Die plüschigen Begleiter ziehen sämtliche Blicke auf sich und verleihen jedem Outfit einen individuellen Akzent. Dabei sind die Felltaschen in auffälligen Farben wie Orange und Gelb erhältlich und ebenso in natürlichen Erdtönen zu finden. Tragen lassen sie sich perfekt zu Jeans, Strickpulli und Boots. Auch modische Gürteltaschen in auffälligem Design mit coolen Schriftzügen und Blumenprints liegen nach wie vor im Trend. Sie sind das perfekte Accessoire, wenn man unterwegs die Hände frei haben möchte.

Die praktischen Taschen passen super zu sportlichen und lässigen Styles mit Sweatshirt, Jeans und Parka. Daneben erobern auch Bucket-Bags aktuell die Taschenwelt: Die angesagten Beuteltaschen bieten viel Stauraum für Geldbörse, Smartphone und Make-up und begeistern gleichzeitig durch stylische Optik. Ein Highlight sind minimalistische und elegante Modelle sowie Bucket-Bags mit klassischen Mustern und Logo-Prägungen. Die Accessoires können zu Casual Wear, Streetstyles sowie auch Bürooutfits getragen werden.

XXL-Shopper sind das Trendaccessoire für Alltag und Freizeit

Ein weiteres Must-Have in jeder Taschensammlung sind Shopper in XXL-Größe. Durch ihr geräumiges Innenleben bieten sie jede Menge Stauraum für alle wichtigen Dinge des Alltags. Hier passen Leselektüre für unterwegs, elektronische Geräte wie Smartphone und Tablet sowie auch Portemonnaie und Haarbürste perfekt hinein.

Sehr beliebt sind zum einen Modelle in klassischen Farben wie Schwarz, Blau und Cognac, die zu vielen Looks passen. So lassen sich die schlichten XXL-Shopper casual mit kuscheliger Strickmode im Layering-Look kombinieren und können ebenso auch zu schicken Styles mit Kleidern und Mantel getragen werden. Des Weiteren gehören auch Taschen mit raffinierten Details wie Steppungen, Nieten und Metallic-Effekten zu den angesagten Trends. Diese werten jedes Basic-Outfit geschickt auf und verleihen diesem einen besonderen Akzent.

Oversized Clutch und Baguette-Tasche – diese Modelle eignen sich perfekt für besondere Anlässe

Es gibt viele besondere Anlässe, zu denen wir uns gerne richtig in Schale werfen – ob Geburtstage, Hochzeiten, Firmenfeiern oder Silvester. Bei jedem stilvollen Outfit darf die passende Tasche selbstverständlich nicht fehlen. Zu den absoluten Must-Haves in dieser Saison zählen Oversized-Clutches, die wie der Name schon verrät, durch ihre größere Form besticht. Die elegante Abendtasche wird am besten direkt unter den Arm geklemmt. Kombinieren lässt sie sich zur stilvollen Abendgarderobe mit glamourösen Ballonkleidern, edlen Etuikleidern oder dem klassischen, kleinen Schwarzen. Dazu passen hohe Schuhe wie Pumps, High Heels und Stilettos ideal. Bei der Wahl passender Schmuckstücke darf es gern auffälliger und glitzernd sein. Neben Oversized-Clutches eignen sich auch modisch Baguette-Taschen für besondere Anlässe. Die Modelle zeichnen sich durch eine längliche und schmale Form aus. Besonders edel wirken Varianten in glänzender und metallischer Optik sowie mit Steppungen und glitzernden Details. Auch Baguette-Bags können super zu schicken Abendkleidern getragen werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.