Digitale Bürgersprechstunde mit Ministerpräsident Kretschmer

Michael Kretschmer ist Schirmherr des 23. Deutschen Präventionstages. (Foto: Pawel Sosnowski)
Foto: Pawel Sosnowski

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer kommt am 8. Februar mit Experten und Bürgern zur Corona-Krise ins Gespräch.

Darum laden Ministerpräsident Kretschmer (CDU) und verschiedene Minister am Montag um 16.00 Uhr zur digitalen Bürger- und Expertenkonferenz. Unter dem Titel „Perspektiven – Leben mit dem Virus – welche Optionen haben wir?“ ist zunächst eine Bestandsaufnahme sowie eine wissenschaftliche Einordnung geplant. Anschließend ist eine Diskussionsrunde über mögliche Wege aus dem Corona-Lockdown geplant.

Mit dabei sind unter anderen Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) sowie Kultusminister Christian Piwarz (CDU). Sie wollen sowohl mit Bürgern als auch mit Vertretern von Sport, Kultur und Wissenschaft sprechen. Verfolgt werden kann die digitale Veranstaltung auf Facebook und auf Youtube.

Hier geht es zur digitalen Bürgersprechstunde.
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.