Gewinnspiel: Optimale Ernährung in gesunder Welt

Bild: BUCH CONTACT

Ocean Robbins: „Die 31-Tage-Food-Revolution“ – Gesund essen und nebenbei die Welt retten.

Es kann sofort losgehen, der Essplan steht. Ocean Robbins verliert in „Die 31-Tage-Food-Revolution“ (Unimedica im Naranya Verlag) keine Zeit mit dürren Theorien. Eine Ernährung die jeden Einzelnen gesund hält und Krankheiten vorbeugt, bedeutet auch, eine gesunde Welt zu schaffen. Denn die gegenwärtige westliche Ernährungskultur vergiftet nicht nur die Menschen, sondern auch den Planeten. Ocean Robbins untermauert Ursachen und Zusammenhänge mit wissenschaftlichen Fakten und lässt mit einem konkreten Ess- und Lifestyle-Konzept sowie paxisnahen Alltagstricks zur Tat schreiten.

Unterteilt in vier Phasen – Entgiften, Nähren, Netzwerken und Verändern – bietet das Buch Orientierung, ergänzt um einen Rezeptteil. Der Autor lädt dazu ein, Teil der weltweiten „Food Revolution“ zu werden und zeigt, wie man mit einfachem und köstlichem Essen Krebs, Diabetes Typ 2, Herzkrankheiten, Demenz, Übergewicht und viele weitere Krankheiten verhindert werden können. Das Buch ist ein Wegweiser in eine Zukunft, die unseren Planeten mit allem Lebendigen und Schützenswerten gesunden lässt.

DAWO! verlost 5 Bücher „Die 31-Tage Food Revolution. Teilnahme bitte per Kommentar bis zum 11. März mit Ihrem Lieblingsrezept. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

Ocean Robbins: „Die 31-Tage-Food-Revolution“
erschienen im Unimedica im Narayana Verlag
432 Seiten, 24,80 €
ISBN 978-3-9657-202-0

14 Kommentare

  1. Nichts geht über kleine Schnitzel mit Kartoffelbrei.

    Schnitzel dünn und nicht größer als eine halbe Handfläche schneiden. Panieren und knusprig braten. Da sie so klein sind sind sie auch unglaublich schnell fertig und knusprig. Es ist auch die perfekte Größe für Schnitzelstullen.
    Und wie Stampfer geht muss ich wohl nicht erläutern.

  2. Richtige Spaghetti Carbonara und dazu Bratpaprika. Erst am Wochenende zusammen ausprobiert. …mmmhhh… lecker !!!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.