Straßenbahnschienen auf der Großen Meißner Straße werden erneuert

Straßenbahnschienen auf der Großen Meißner Straße werden erneuert
Wegen Gleisbauarbeiten auf der Großen Meißner Straße kann es zu Einschränkungen für Autofahrer kommen.(Fotos: Steffen Füssel)

Bis zum 6. September werden die Gleise auf der Großen Meißner Straße saniert. Dabei kommt es zu Einschränkungen für Autofahrer.

Im Zuge der Gleisrekonstruktion auf dem Neustädter Markt setzen die DVB in der Zeit vom 21. August 2021 bis zum 6. September 2021 auch die Straßenbahnschienen am Knotenpunkt Große Meißner Straße, Robert-Blum-Straße, Hainstraße, Kleine Marienbrücke instand. Weil dadurch teilweise der Verkehr eingeschränkt wird, finden die Arbeiten in Schichten statt. Damit wurden sie auf nur gut zwei Wochen komprimiert und extra in die Sommerferien gelegt, wenn auf den Straßen weniger Verkehr ist.

Zunächst werden vom 21. bis 23. August 2021 die Spitzen der beiden Verkehrsinseln im Kreuzungsbereich Große Meißner Straße und Robert-Blum-Straße vorübergehend zurückgebaut. Die so genannte Hauptbauleistung gliedert sich dann in zwei Phasen.

Vom 23. August 2021 bis 30. August 2021 ist für Autofahrer kein Linksabbiegen von der Kleinen Marienbrücke in die Robert-Blum-Straße möglich. Außerdem kann von der Robert-Blum-Straße nicht in die Hainstraße abgebogen werden.

Vom 30. August 2021 bis zum 6. September 2021 muss die Straßenverbindung von der Kleinen Marienbrücke zur Hainstraße unterbrochen werden. Die Umleitung führt Autofahrer über die Robert-Blum-Straße und Theresienstraße zur Hainstraße. Dort steht eine temporäre Lichtsignalanlage, die das Einbiegen auf die Hainstraße sichert.

Die Straßenbahn ist von den Bauarbeiten nicht betroffen. Durch die Baustellen am Neustädter Markt und auf der Augustusbrücke fahren die Linien 4 und 9 bereits eine Umleitung über die Marienbrücke.     

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.