Messe Dresden wird zum Jurassic Park!

Gewinnspiel: Messe wird zum Jurassic Park
Die gigantischen Urzeit-Riesen sind hautnah zu bestaunen. // Foto: PR

Europas spektakulärste mobile Dino-Erlebnis-Ausstellung lädt Groß und Klein zum Staunen ein.

Die Dinos erobern Dresden! Vom 22. Oktober bis 14. November lädt Europas spektakulärste mobile Dino-Erlebnis-Ausstellung „Jurassic Expo“ in die Messe Dresden ein.

Einfach gigantisch!

Der gefährliche Tyrannosaurus Rex, der räuberische Velociraptor, der gewaltige Brachiosaurus und weitere Giganten der Urwelt werden in der mobilen Erlebnis­ Ausstellung „Dinosaurier- Im Reich der Urzeit“ wieder zum Leben erweckt. Die täuschend echt wirkenden, lebensgroßen Modelle können sich sogar bewegen und Geräusche machen. Auf einer Ausstellungsfläche von bis zu 5.000 Quadratmetern begegnet man über 50 verschiedenen Dinosauriern, die bis vor rund 250 Millionen Jahren gelebt haben. Dabei können die Besucher alles Wissenswerte über die Urgiganten und die Geschichte ihrer Entdeckung erleben.

Ein unvergessliches und zugleich lehrreiches Erlebnis erwartet Groß und Klein in der faszinierenden und vielfältigen großen Welt der Dinosaurier. Einzigartig sind die transportablen Dioramen, in denen die Urzeittiere in ihrem Biotop nachempfundenen Kulissen präsentiert werden. Durch eine landschaftliche Illusion und eine detailgetreue Nachbildung werden detailreiche Szenen der urzeitlichen Welt dargestellt!

Den Dinos auf der Spur

Im Ausgrabungscamp können die Besucher selbst zu Dinoforschern werden. Auf der großen Ausgrabungsplatte kann man nach Fossilien suchen und anschließend spannende Forschungsstationen in der mo­bilen Ausgrabungsstätte erkunden. Erfahren Sie hier alles über die Urgiganten und die Geschichte ihrer Entdeckung: Was kann man aus Fußspuren lesen? Wie lässt sich die Größe eines Dinosauriers aus einem Stück Knochen errechnen? Und was sagen sie uns über seine Lebensweise?

Im Dino-Kindergarten gibt es Minidinos zum Klettern, eine XXL-Dino-Hüpfburg und Streicheln und einen Dinosaurier-Fotokopf, in dem man sich fotografieren lassen kann. Nach so viel anstrengenden Eindrücken kann man sich im Dino-Cafe erholen. Inmitten von Dinosauriern entspannen Sie bei Snacks und Getränken, die in reichlicher Auswahl angeboten werden.

__________________________________________

Was? Dinosaurier – Im Reich der Urzeit“
Wo? Messe Dresden
Wann? 22. Oktober – 14. November | Öffnungszeiten Mo.-Do. von 14 bis 18 Uhr Fr. bis So. von 11 bis 18 Uhr
Preise: Erwachsene (ab 14 Jahre) 10,- Euro Kinder (2 – 13 Jahre) 9,- Euro
Infotelefon: 0151 / 61 05 76 43
Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Richtlinien.

51 Kommentare

  1. 3 Jahre alt war unser Enkel als wir mit ihm das erste Mal so eine Dinoausstellung besucht haben.Und er war begeistert, denn er konnte die Dinosaurier auch berühren, ihren Lauten lauschenund sie versuchen nachzuahmen, auf Dinos reiten und im Sand nach Skelettteilen suchen. Wer dachte, der Kleine wollte nach einer Stunde raus, der irrt. Wir hatten Mühe ihn da wieder raus zu bekommen. Seit dem Tag waren wir für ihn Dinoopa und Dinooma. Jetzt ist unser Enkel 5 Jahre alt. Ich denke er wäre begeistert, wenn wir mit ihm wieder mal zu den Dinos gehen. Vielleicht erinnert er sich an Einiges und er kann viel Neues hinzu lernen.

  2. Weil mein Sohn(2) Dinoflüsterer ist und seinen Dino heute gefragt hat „Hallo kleiner Dino, willst du auch mal Baggerfahrer werden“ 😍

  3. Unsere Zwillinge lieben Dinos und vorallem unser Sohn, es dreht sich zuhause alles um Dinos. Und da die beiden in paar Tagen Geburtstag haben wäre das doch echt noch eine zusätzlich tolle Überraschung die wir gemeinsam als Familie verbringen können. 😍

  4. Unsere Mädels fragen jeden Morgen, wenn sie den Flyer am Kühlschrank sehen, wann wir endlich zu den Dinos gehen. Die Große ist gerade sehr wissbegierig, die Mittlere macht sicherlich die Hüpfburg unsicher und die Kleinste…verschläft hoffentlich alles.

  5. Es lohnt sich zu gewinnen, weil wir diese Dinosaurier Ausstellung noch nicht kennen und uns über die Tickets sehr freuen würden.

  6. Mein kleiner 2 einhalb jähriger Neffe würde sich riesig darüber freuen dahin zu gehen, er liebt Dinosaurier und hat einige Exemplare zu Hause

  7. Mein Sohn ist 13 Jahre alt und seit Tag 1 total Dino-begeistert. Auch heute noch interessiert er sich für sämtliche Arten, kennt fast jeden Fachbegriff und kann einem jede Eigenschaft erklären. Er würde sich sehr freuen, einen Tag auf der Jurassic Expo zu verbringen und mich würde es freuen mal die technischen Geräte zu Hause ruhen zu lassen (Eltern mit Kindern in dem Alter verstehen das ;))

  8. Weil auch ich selbst schon immer fasziniert war von der Dinowelt und mein zweijähriger Enkel alles liebt, was große Tiere sind, vor allem Dinos und ich deshalb unbedingt mit ihm da hin muss :-))

  9. Unser kleiner Dino-Experte möchte sich gerne auf die Expedition zur Jurassic-Welt begeben und das in seiner Heimatstadt Dresden.

  10. Die Ankündigung klingt sehr spannend. Diese tolle Exkursion in die Dinowelt wäre für meinen kleinen Dinoforscher bestimmt sehr spannend.

  11. Weil ich schon so lange meine Artgenossen nicht mehr gesehen habe und soooo gerne ein Familientreffen erleben würde. Rrrrrhhhh!!!

  12. Dinos sind so interessant und faszinierend für Groß und Klein. Aber vor allem unser kleiner Forscher würde gern noch mehr über die Dinos erfahren.

  13. Dinos sind zurzeit das Thema Nummer 1 zuhause, daher wäre ein Ausflug zu den Dinos ein schönes Erlebnis außerhalb der eigenen 4 Wände.

  14. Saurier sind Kreaturen, die Jung und Alt begeistern können und auf jeden Fall besucht werden müssen, wenn sie mal in Dresden zu Besuch sind 🙂

  15. 🦖 Weil es jetzt in der Ferienzeit, echt ein besonderes Erlebnis für unsere Kinder wäre, diese tolle Ausstellung mit den Dinos zu Besuchen. 🦕

  16. Weil unser Sohnemann uns jeden Tag aufs Neue bei Sichtung eines der Plakate bittet uns und ihn daran zu erinnern das wir „DA“ hingehen müssen. Dinos sind dinotastisch 🙂

  17. Die Dinosaurier in Dresden zu erleben wären für uns ein super Erlebnis. Wir, das sind Oma,Opa und unser Enkel, der noch bis zum Freitag bei uns zu Besuch ist.
    Er kam dieses Jahr in die Schule und hat eine selbstgebastelte Dinosaurier-Zuckertüte, mit einem Dino-Kuscheltier, erhalten. Er ist ein großer Fan der Dinosaurier und würde sich sehr freuen, die Tiere im Großformat zu sehen.

  18. Mein Sohn(5 Jahre) liebt Dinos unendlich, es gibt nichts anderes in seiner Welt! Er kann sicher dort alle ausgestellten Dinosaurier beim Namen nennen😍

  19. Spannung und Begeisterung bei den Kindern entfachen und sich selbst dieses nicht nur kindliche Vergnügen gönnen

  20. Zeit mit der Familie verbringen und abtauchen in eine unbekannte Welt. Für die Kinder (2 und 3 Jahre) wird das sehr aufregend und mega spannend.

  21. Weil wir binnen 20 Minuten eine Zeitreise mit der ganzen Familien unternehmen und der Große Dinosaurier zum Geburtstag zu Gesicht bekommen würde.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.