Aktuelle Kolumne: Die Kutscherin aus der DAWO! – Es weihnachded schon

aktuelle Kolumne
Grafik: DDV Kreation

Horche ma droff, nuh kommd was ganz Heimliches. Mir had nämlich eenr off meenr Kudsche was geflüsderd. Da habsch beim Fahrn was erfahrn. Und zwar gibds im Kellr im QF, das is der Einkoofsladn an dor Fraunkirche, was ganz Neues. Un zwar is dorde undnäSchdollnladn eröffned wordn. Ich wollds erschd ni gloobn, abr es is wo so, dass dorde sechs verschiedne Bäckr ihre Weihnachdskuchn anbiedn. Das is dor sogenannde Fraunkirchnschdolln. Ni, dass es ni ooch woanders Schdolln zu koofn gibd, abr beim Bäckr gibds ebn immr niur den een Schdolln. Dorde im Kellr im QF kann mor erschd ma kosdn un dann auswähln. Das findsch echd gudd.

Gegschnübr von dem Schdollnlladn is übrigens dä Dräsdn-Info. Ooch das is als Dräsdner ma ganz inderessand zu sehn, wie da dä Dourisdn animierd wärn, sich dä Schadd anzuguckn. Dann gibds da ganz hindn enne Dräsdn-Ausschdellung, wo mor sehn kann, wie sich dä Schadd in den vergangnen hunderd Jahrn veränderd had. Und enne Galerie mid Karidadur is dorde ooch.Kuldur, Geschichde und süße Sachn midänandr zu erleben, dass is doch ma was. Irschendewie gehds für mich schon los mid dor Vorfreude off das Fesd. Guddmach!

EURE KUDSCHERIN

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.