Gewinnspiel: Klavierkonzert „Im Rausch des Tanzes“

Beim Klavierkonzert „Im Rausch des Tanzes“ am Sonntag, den 30. Januar spielt Aleksandra Mikulska im Jagdschloss Graupa neben Stücken von Frédéric Chopin auch Franz Liszt, Wolfgang Amadeus Mozart und Johannes Brahms. Wir verlosen Karten!

Ehrlich und persönlich, so lässt sich Aleksandra Mikulskas Spiel treffend charakterisieren. In ihren Konzerten möchte die charismatische Pianistin fremde Welten aufschließen und in kompletter Hingabe die Menschen berühren – ob mit der Musik von Johann Sebastian Bach, Joseph Haydn, Franz Liszt oder ihrem Landsmann Frédéric Chopin, mit dem sie besonders verbunden ist.

In Chopins Heimat Warschau aufgewachsen, entwickelte Aleksandra Mikulska schon als Kind eine große Liebe zu dessen Klaviermusik. Heute ist ihr die deutsch-polnische Zusammenarbeit ein Herzensanliegen. Sie ist Präsidentin der Chopin-Gesellschaft in Darmstadt, setzt sich für die Förderung des Nachwuchses ein und macht sich zudem für die Wiederentdeckung weniger bekannter Komponisten aus ihrer Heimat stark. 

DAWO! verlost 2×2 Freikarten für das Klavierkonzert „Im Rausch des Tanzes“ mit Alexandra Mikulska im Jagdschloss Graupa. Teilnahme bitte per Kommentar warum es sich lohnt zu gewinnen bis zum 28. Januar 2022. (Bitte beachten Sie vor Ihrer Teilnahme unsere Datenschutzhinweise, diese finden Sie hier.)

Was? Klavierkonzert „Im Rausch des Tanzes“ mit Aleksandra Mikulska
Wann? Sonntag, 30. Januar 2022 um 15 Uhr (Einlass: 14.30 Uhr)
Ort: Konzertsaal der Richard-Wagner-Stätten im Jagdschloss Graupa
Dauer: ca. 70 Min. (ohne Pause)

Karten sind im Vorverkauf zum Preis von 18 €, ermäßigt 14 €, unter www.pirna.de/tickets oder direkt in den Richard-Wagner-Stätten Graupa erhältlich (Telefon: 03501 / 461 965-0
per E-Mail: wagnerstaetten@pirna.de)

Das Museum ist unter Beachtung der 2G-Regelung zu folgenden Zeiten geöffnet:
Montag, Donnerstag und Freitag 11 – 17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 10 – 17 Uhr

18 Kommentare

  1. Ich habe so richtig Lust darauf, nach so langer Zeit ohne Kultur würde ich mich sehr freuen dabei zu sein, vielleicht habe ich ja Glück 🍀

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.