ESKEI83 aka Sebastian König rockt das Stadtfest

Stadtfest ESKEI83
ESKEI83 inspiziert mit Stefan Kästner, künstlerischer Leiter von CANALETTO, schon mal den Theaterplatz, auf dem er am Samstagabend auflegen wird. Foto: Steffen Kuttner/Dresddner Stadtfest GmbH

Durchschnittlich 150 Shows pro Jahr stehen im Kalender von Sebastian König. Als ESKEI83 gehört der Dresdner seit Jahren zu den gefragtesten DJs weltweit, ob in den angesagtesten Clubs oder auf den größten Festivals wie Hurricane, Southside und Rock am Ring. Am CANALETTO-Samstag ist er auf dem Theaterplatz zu erleben.

Mit 15 hat er erste Beats an seinem PC gebaut, sich Turntables und einen Mixer angeschafft und erste Tapes für Kumpels aufgenommen. Mit 30 wurde Sebastian König alias ESKEI83 als erster Deutscher überhaupt zum Red Bull 3Style World Champion gekürt und ist mittlerweile achtfacher DJ-Battle-Gewinner. Sein Stil vereint Elektronisches und Hip-Hop und überzeugt mit seinem satten Beat Millionen Fans weltweit. Viele davon sicher auch am Samstag ab 23.30 Uhr, wenn ESKEI83 auf dem Theaterplatz auflegt.

2017 war ESKEI83 schon einmal Gast bei CANALETTO, damals mit seinem damaligen Band Kollegen Flo Dauner aus der Live Band der Fantastischen Vier, mit dem er sich ein Battle DJ vs. Drummer Show lieferte. Dieses Mal jedoch werde es eine 100-prozentige ESKEI83 DJ-Show geben, kündigt Sebastian König an.

: „Ganz so, wie man sie von meinen Auftritten kennt. Mit Video-Animationen, Spezialeffekten und allen meinen Tracks, die ich in den letzten fünf Jahren veröffentlicht habe. Außerdem gibt es auch einen kleinen Vorgeschmack auf zukünftige, noch unveröffentlichte Tracks. Ich freue mich extrem darauf, meine neuen Stücke, die bekannten ESKEI83-Tracks, aber auch Remixe von Hitsongs in einem DJ-Mix zu vereinen und den Theaterplatz zum Hotspot für die Samstagnacht zu machen, wenn man auf heftige Bässe und Turn-up steht.“ 

Auch jenseits des Stadtfestes ist ESKEI83 fest mit Dresden verbunden – nicht nur aufgrund seiner Liebe zu Dynamo Dresden. Für den Club produzierte er 2021 die Einlaufmusik.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.