HC Elbflorenz hat einen neuen Kapitän

HC Elbflorenz
Sebastian Greß ist neuer Kapitän des HC Elbflorenz, Co-Kapitän ist Marek Vančo. Der ebenfalls Linksaußen Julius Dierberg und der Rückraumspieler Ivar Stavast komplettieren mit den beiden Kapitänen zusammen den neuen Mannschaftsrat des Teams. Foto: HC Elbflorenz

Die Mannschaft hat gewählt: Nachdem der Zweitligist in den letzten drei Jahren von Mario Huhnstock aufs Feld geführt wurde, wird das Amt des Kapitäns nun der vorherige Co-Kapitän Sebastian Greß übernehmen.

Zudem wurde auch ein neuer Co-Kapitän und ein neuer Mannschaftsrat gewählt. Co-Kapitän wird der erfahrene Linksaußen Marek Vančo. Der ebenfalls Linksaußen Julius Dierberg und der Rückraumspieler Ivar Stavast komplettieren mit den beiden Kapitänen zusammen den neuen Mannschaftsrat des Teams.

Sebastian Greß zu seinem neuen Amt: „Ich freue mich natürlich über das Vertrauen der Mannschaft. Ich werde alles geben, um der Verantwortung und der großen Aufgabe gerecht zu werden und freue mich darauf, die Mannschaft in der nächsten Saison aufs Feld führen zu dürfen.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.