Auto & Mobilität

Winterdienst streut gegen Glätte

Eine klare, frostige Nacht sorgte für Reifglätte und Überfrierungen. Der Dresdner Winterdienst war darauf eingestellt und startete heute Morgen 4 Uhr zu Streutouren im Hauptstreckennetz. Unterwegs sind 36 Fahrzeuge und 44 Arbeitskräfte. Sie konzentrieren sich [mehr]

Auto & Mobilität

Beim Autofahren auf Wild achten

Neben Nebel, früher Dämmerung und nassen Straßen sollten Autofahrer im Herbst auch auf Wild achten. Der Herbst hat es aus Sicht der Autofahrer in vielfacher Hinsicht in sich. Denn zu den Behinderungen durch Nebel, Regen [mehr]