Förderung von der Landeshauptstadt Dresden für das Startup „Wandelbots“. Foto: Landeshauptstadt Dresden
Schaufenster Dresden

Fördergeld für Dresdner Projekt

Der Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung Dr. Robert Franke hat heute, 2. März 2018, einen Fördermittelscheck an das Projekt KoSeBOT Kontext-Sensitive Cobotik in Höhe von 89.555 Euro übergeben. Mit dem Fördergeld soll ein Vorführgerät (Demonstrator) [mehr]

Bei der HTW gibt es noch freie Plätze ab Oktober. Foto: PR
Ratgeber

Praktisch mehr erreichen

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden ist die zweitgrößte Hochschule der Landeshauptstadt und zählt zu den wichtigsten Bildungseinrichtungen. Acht Fakultäten bieten ein breites Spektrum von mehr als 35 praxisorientierten Studiengängen und eine Vielfalt anwendungsorientierter Forschung. [mehr]