Mal so gesagt
Mal so gesagt ...

Mal so gesagt ….budzsch

Lassen Sie sich dieses Wort langsam auf der Zunge zergehen: budzsch. Es ist das Sächsische Wort des Jahres 2023. Auf Hochdeutsch: putzig. Wir Sachsen meinen mit „budzsch“ ein wunderliches, merkwürdiges, komisches oder sonderbares Gefühl, aber

Mal so gesagt
Mal so gesagt ...

Mal so gesagt … Abenteuer

Teil 1 Das letzte große Abenteuer heißt Camping. Jedenfalls aus meiner Sicht. Es beginnt schon bei der Anreise mit entschleunigendem Tempo, weil ein Wohnwagen munter hinterherspringt. Ein sehr kleiner Anhänger, um ehrlich zu sein. Zwei

Mal so gesagt
Mal so gesagt ...

Mal so gesagt … Hype am Fuß

Kann eine blonde Plastikpuppe einen Hype auf Gesundheitsschlappen auslösen? Ja, das kann sie. Es geht um Barbie und Birkenstock. Sie wissen schon, diese hippen deutschen Schlappen, die Ende der 1960er Jahre mit der Hippiebewegung auch

Mal so gesagt
Mal so gesagt ...

Mal so gesagt … Planmäßig

Endlich gab‘s diese Woche mal wieder eine gute Nachricht: Die Bauarbeiten auf und unterm Altmarkt enden tatsächlich wie geplant Ende Oktober. Kein Bauverzug! Nicht mal nennenswerte Kostenüberschreitungen sind zu vermelden. Statt der 11,1 Millionen werden

Mal so gesagt
Mal so gesagt ...

Mal so gesagt … Tierisch

Ein Elch im Raum Bautzen, ein dreister Bär in Südtirol, Wölfe sowieso überall und nun am Donnerstagmorgen die Meldung des Tages: In Kleinmachnow bei Berlin ist eine Löwin unterwegs. Ist das nun ein weiterer Vorbote

Mal so gesagt
Mal so gesagt ...

Mal so gesagt … Einsparen

Karl Lauterbach hat wieder mal viel um die Ohren. Diese Woche kämpfte er für sein Krankenhaus-Reformgesetz. Er will ja nicht nur jedes fünfte Haus schließen, sondern die restlichen besser spezialisieren und in Level-I- bis Level-III-Häuser