Neuer Fußweg am Blauen Wunder fertig

Der Gehweg an der Loschwitzer Brücke hat wieder eine solide Stahlkonstruktion. Foto: Norbert Neumann
Der Gehweg an der Loschwitzer Brücke hat wieder eine solide Stahlkonstruktion. Foto: Norbert Neumann

Die Zelte sind verschwunden. Seit einigen Tagen bietet sich am Blauen Wunder zwischen Schillergarten und Elbehotel ein neues Bild. Schnurgerade überspannt der neu gebaute Fußweg die Elbe, die Stahlgeländer leuchten in in frischem Bem Blau. Zimmermann André Püschel und seine drei Kollegen von der Freitaler Tischlerei Ihlmann haben ganze Arbeit geleistet.

Artikel komplett lesen – Seite 1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.