Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

Dieses Tanne zierte 2015 den Stiezelmarkt. Foto: Sven Ellger
Dieses Tanne zierte 2015 den Stiezelmarkt. Foto: Sven Ellger

Bis zum 16. Januar 2016 können die Dresdnerinnen und Dresdner ihren alten Weihnachtsbaum kostenlos zur Entsorgung abgeben. Neben den Wertstoffhöfen und Grünabfallsammelstellen gibt es dafür 105 zusätzliche Sammelplätze. Darüber hinaus kommen am 16. Januar Pressmüllfahrzeuge an fünf weitere Stellen, dort nehmen die Mitarbeiter ausgediente Weihnachtsbäume ebenfalls an.

Artikel komplett lesen – Seite 2

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.