Gartenfreunde auf der Ostermesse

Nicole Kramer, Volker Croy und Sonja Klings beraten auf der Dresdner Ostermesse rund um den Kleingarten. Foto: Dirk Hänig
Nicole Kramer, Volker Croy und Sonja Klings beraten auf der Dresdner Ostermesse rund um den Kleingarten. Foto: Dirk Hänig

Unter dem Motto „Erlebniswelt Kleingarten“ präsentiert sich der Stadtverband „Dresdner Gartenfreunde“ e. V. auf der Messe „Dresdner Ostern“ bis zum 20. März in der Messe Dresden. Gezeigt werden Verknüpfungen von Gartengestaltung und dem Anbau von Obst und Gemüse, Gewürz- und Heilkräutern, von Erholung und Gartenarbeit und dem, was daraus entstehen kann.
Die Erhaltung der Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren, der Beitrag zur ökologischen Gestaltung der Umwelt, die Schaffung von Freiräumen zur Förderung des sozialen Zusammenhaltes für die unterschiedlichsten Bevölkerungsschichten, Naturerziehung und der Wissensaustausch über Generationen spielen ebenfalls eine entscheidende Rolle.

Zahlreiche Projekte

Auch die verschiedenen Fachberater sind an diesem Wochenende vor Ort. Auch über freie Parzellen kann man sich informieren. Außerdem werden zahlreiche Projekte aus den Kleingartenvereinen vorgestellt, die Lust auf Garten machen. Angebote für Kinder, eine echte Schafweide und weitere Angebote runden das
Familienangebot ab.

Stadtverband der Dresdner Gartenfreunde e.V.,
Erna-Berger-Str. 15,
01097 Dresden,
www.dresdner-gartenfreunde.de

Messe Dresdner Ostern, Messe Dresden, bis 20. März täglich 10 bis 18 Uhr; 6,50/8 Euro

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.