Verein lädt zur Langstreckenwanderung ein

Wandern mit der ganzen Familie: Passende Routen bietet der Verein.
Symbolfoto

Seit 1990 haben Wanderbegeisterte im Dresdner Wanderer- und Bergsteigerverein e. V. die Möglichkeit, gemeinsam verschiedenste Wanderrouten zu entdecken. Das geht nicht nur als Vereinsmitglied. Hier kann sich jeder anschließen.
Einen Höhepunkt in diesem Jahr bildet die mittlerweile 50. Dresdner Langstreckenwanderung. Unter dem Motto „Ein Wandertag für Jedermann – zwischen Lockwitztal und Gebergrund“ kann aus acht Routen gewählt werden. Die Touren sind gestaffelt über 8, 10, 13, 17, 20, 25, 30 und 50 Kilometer.

Wandern mit der ganzen Familie

Gestartet wird in Dresden-Niedersedlitz an der Kita Sonnenschein in der Zeit von 7 bis 10 Uhr, für die kürzeren Strecken bis 20 Uhr. Die kürzeste Route führt von Kleinluga nach Altlockwitz und ist auch für den Kinderwagen geeignet. Die Teilnahme kostet 4 Euro für Erwachsene, für Kinder ab 7 Jahre 2 Euro. Vereinsmitglieder zahlen 2 Euro. Für die erfolgreiche Teilnahme werden am Ende eine Urkunde und ein Wanderabzeichen überreicht. Wer sich über den Verein informieren möchte, der kann dies am Tag der offenen Tür am 15. April tun. Neben Informationen zu den anstehenden Wanderangeboten warten Literaturempfehlungen und eine Abzeichenbörse. (fs)

Details zu den angebotenen Wanderungen
Details zu den angebotenen Wanderungen

Dresdner Wanderer- und Bergsteigerverein e. V.,
Blumenstraße 80, 01307 Dresden,
Tel. 0351 3110534,
Weitere Termine unter: www.dwbv.de,
Tag der offenen Tür am 15. April von 15 bis 18 Uhr

50. Dresdner Langstreckenwanderung, 23. April,
Start von 7 bis 10 Uhr, für die kürzeren Strecken bis 20 Uhr,
Dresden-Niedersedlitz, Heidenauer Straße 4, 01249 Dresden
(Kita Sonnenschein) 3 min. vom Haltepunkt Dresden- Niedersedlitz, gewählt werden kann aus 8 Routen zwischen 8 und 50 km (Niedersedlitz – Lockwitz – Borthen – Babisnau – Maxen – Kreischa – Niedersedlitz).

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.