Jubiläumswoche zu 25 Jahren Unicef in Dresden

Die Dresdner Unicef-Botschafterin Sarah Winkler Foto: Una Giesecke

Am Freitag geht es los: Unicef in Dresden feiert den 25. Geburtstag. Zum Konzert von Cro am Königsufer gehen die Aktivisten des Kinderhilfswerks vor und nach dem Auftritt des Mannes mit der Maske durch die Zuschauerreihen und bitten, die geleerten Becher in die blauen Unicef-Säcke zu werfen. Damit spenden die Besucher das Pfand für die Kindernothilfe.
Mit einem Tag der offenen Tür beginnt dann die Jubiläumswoche der regionalen Arbeitsgruppe am Montag, dem 29. August. Dann steht von 16 bis 19 Uhr das Unicef-Büro in der Schulgasse 2 Interessierten offen. „Kindern zu helfen ist unser oberstes Ziel und wir müssen in vielen Bereichen dringend handeln“, sagt Sarah Winkler. Die 24-Jährige leitet das Aktionsteam. „Wir möchten neben Spiel und Spaß auch unseren Schaffenskreis näher erläutern.“
Sie selbst kam über ihre Oma zu Unicef. „Sie ist als Beauftragte in viele Länder gereist.“ Sarah Winkler studiert Tourismus und weiß, dass das nicht überall auf der Welt für Frauen selbstverständlich ist. „Ich finde, jedes Kind sollte eine Zukunftschance haben, in die Schule gehen dürfen, Freizeit und Freunde haben, statt im Bergwerk oder an der Nähmaschine zu schuften.“
Am Mittwoch organisiert die Hochschulgruppe einen Selbstverteidigungskurs, bei dem Kinder lernen, wie sie sich in einer Gefahrensituation verhalten und wehren können. Am Donnerstag gestaltet Unicef mit Dresdner Jugendlichen eine Wand mit Graffitis zum Thema „Kinder im Krieg und auf der Flucht“.
Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen begeht in diesem Jahr übrigens seinen 70. Geburtstag. Am Freitag Nachmittag wird auf dem Jorge-Gomondai-Platz die Geburtstagstorte angeschnitten und mit Spielen und Livemusik gefeiert unter dem Motto „Letzte Chance für eine Kindheit“. Am selben Platz geht es am Sonnabend um Experimente und Spiele mit dem Element Wasser. Den Abschlusshöhepunkt der Jubiläumswoche bildet der 4. Dresdner Unicef-Lauf am Sonntag, dem 4. September von 10 bis 15 Uhr im Waldpark Blasewitz. Unter der Schirmherrschaft von Dynamo Dresden und der Sächsischen Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz Barbara Klepsch werden Spenden erlaufen.

http://www.dresden.unicef.de

1 Trackback / Pingback

  1. Jubiläumswoche zu 25 Jahren Unicef in Dresden ⋆ Dresden City-Guide.Info

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.