Noch zwei Dresdner Gartenspaziergänge in diesem Jahr

Im Alaunpark blüht seit diesem Jahr auch ein Gemeinschaftsgarten. Foto: Una Giesecke

Der fünfte „Dresdner Gartenspaziergang“ der diesjährigen Saison findet am Mittwoch, dem 7. September statt. Beginn ist um 16 Uhr. Es geht durch den Friedrichsgrund bei Pillnitz, ein beliebter Wanderweg. Dass es sich dabei auch um ein gartenhistorisch interessantes Stück Landschaft handelt, ist vielen jedoch nicht bewusst. Auf dem kostenlosen zweistündigen Gartenspaziergang mit Stefanie Krihning (DGGL) erfahren die Gäste mehr über den Bauherrn und Namensgeber, Kurfürst Friedrich August den Gerechten (1750-1827), über die frühe landschaftliche Gestaltung des Meixbachgrundes sowie die politischen Hintergründe, die zur Anlage der einzelnen Gartenszenen führten.
ÖPNV: Buslinie 63, HSt. Rathaus Pillnitz

Mehr Platz im Alaunpark

Den Abschluss in diesem Sommer bildet die neue Westerweiterung des Alaunparks. Sie wird am 14. September ab 16 Uhr von Viola Berkmann vorgestellt. Treff ist auf dem Marktplatz nähe Bischofsweg.
ÖPNV: STRAB 13, HSt. Alaunplatz

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Bitte an festes Schuhwerk und witterungsangepasste Kleidung denken. (dawo)

www.dresden.de/gartenspaziergaenge oder www.sachsen.bdla.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.