Phantom der Oper zu Gast

Das Phantom der Oper kommt im Februar in den Alten Schlachthof. Foto: PR
Das Phantom der Oper kommt im Februar in den Alten Schlachthof. Foto: PR

In den Tiefen des Pariser Opernhauses lebt eine Kreatur, die ihr entstelltes Antlitz und ihre finsteren Gedanken hinter einer Maske versteckt. Schon seit Jahren versetzt sie das Personal in Angst und Schrecken.
Allein das junge, aufstrebende Chormädchen Christine Daaé und ihr lieblicher Gesang erweichen das dunkle, harte Herz des Ungeheuers. Fortan setzt es alles daran, ihre Karriere in der Oper zu beschleunigen, und schreckt dabei weder vor Drohungen noch vor Mord zurück.
Die fesselnde Geschichte vom Phantom der Oper begeistert seit Jahrzehnten Musical-Liebhaber weltweit. Nach der berühmten Romanvorlage von Gaston Leroux erzählen Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber die Geschichte um die düsteren Geheimnisse des Pariser Opernhauses.
Ab Januar 2017 ist die große Originalproduktion wieder in auserwählten Hallen und Theatersälen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz zu Gast.

14.2., 20 Uhr, Alter Schlachthof, Tickets ab 39,40 Euro unter www.sz-ticketservice.de oder Tel. 0351 48642002

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.