Thomaner gratulierten Kruzianern zum 800. Chorjubiläum

Der Thomanerchor singt in der Leipziger Thomaskirche. Foto: Peter Endig/Archiv

„Dresden (dpa/sn) – Sie sind musikalische Konkurrenten – aber ein Ständchen zum Jubiläum ist immer drin: Vor vier Jahren gratulierte der Dresdner Kreuzchor den Leipziger Thomanern zum 800. Bestehen ihres Chores. Am Samstag nun revanchierten sich die Thomaner mit einem Auftritt im Jubiläumsjahr der Kruzianer in der Dresdner Frauenkirche. Auf dem Programm standen das motettische Psalmkonzert «Jauchzet dem Herrn, alle Welt» von Heinrich Schütz, Werke des Thomaskantors Johann Sebastian Bach sowie von Max Reger und Johannes Brahms. Die Kruzianer feiern gegenwärtig das 800-jährige Bestehen ihres Chores in Verbindung mit Schule und Kirche.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.