Schon über 17 000 Tickets verkauft

Daniel Polster und Christian Pohl mit Andy Borg, dem Moderator ihrer hochkarätigen Weihnachtsgala. Foto: PR
Daniel Polster und Christian Pohl mit Andy Borg, dem Moderator ihrer hochkarätigen Weihnachtsgala. Foto: PR

Mit einem neuen Rekord hat der Vorverkauf für die Polster & Pohl Weihnachtsgala in der Arena Leipzig begonnen. In nur zwei Wochen wurden bereits über 17 000 der begehrten Karten verkauft. Kein Wunder, denn es hat sich längst herumgesprochen, dass Polster & Pohl alljährlich eine Weihnachtsshow der Superlative auf die Bühne stellt, die ihresgleichen sucht.
Unter dem Motto „Superstars im Lichterglanz“ führt Andy Borg, der Entertainer der Herzen, erneut durch das hochkarätig besetzte Überraschungsprogramm. Wer genau auf der Bühne steht, dies bleibt bis dahin wieder ein gut behütetes Geheimnis. Aber die Stars der vergangenen Jahre sind ein Aushängeschild für sich. So präsentierte Polster & Pohl im vergangenen Jahr sogar Superstar Helene Fischer. Aber auch Mireille Mathieu, Johnny Logan oder Tony Christie wurden hier bereits ebenso gefeiert wie die größten Namen des deutschen Schlagers, unter ihnen Howard Carpendale, Beatrice Egli, Semino Rossi, Vicky Leandros, Karel Gott, Roland Kaiser und unzählige mehr.
Das Programm im letzten Jahr startete mit einem Publikumsliebling. Mit seinen beliebten Ohrwürmern eroberte Frank Schöbel die Herzen der Zuschauer im Sturm. Marcia Barrett von Boney M präsentierte legendäre Welthits und Ross Antony sorgte mit Humor und seinem britischen Charme für beste Stimmung. Eine besondere Überraschung hatte sich Publikumsliebling Tom Pauls einfallen lassen. Als Ilse Bähnert hatte er eine extra einstudierte lustige Eisbärdressur mit nach Leipzig gebracht. Dabei wurde er durch spanische Artisten, die unter den Eisbärenkostümen steckten, unterstützt. Weitere Höhepunkte des Programms waren die Eröffnung durch das Jugendblasorchester Grimma, die spektakuläre Todesraddarbietung des Duo Sifolinis aus England und die Startänzer der German Dance Sensation mit ihren wundervollen Choreografien.

Festliche Atmosphäre

Sie merken, die Weihnachtsgala von Polster & Pohl Reisen ist immer wieder etwas ganz Besonderes. Mit viel Liebe und Herz werden hier Überraschungsprogramme der Superlative zusammengestellt, die es so und zu diesen Preisen in ganz Deutschland kein zweites Mal gibt. Daniel Polster, Christian Pohl und ihre gesamte Mannschaft freuen sich schon jetzt von Herzen, auch mit Ihnen in festlicher Atmosphäre die besinnlichen Tage des Jahres mit einer hochkarätigen Weihnachtsgala einzuläuten. Die Shows finden in diesem Jahr am 15. und 16. Dezember in der Arena Leipzig statt und beginnen jeweils um 12 Uhr und 18 Uhr. In den günstigen Kartenpreisen ist die Busan- und -rückreise nach Leipzig bereits inklusive. Sichern Sie sich am besten gleich Ihre Eintrittskarten, da die Polster & Pohl Weihnachtsgala sicherlich in Kürze ausverkauft sein wird.

Karten erhalten Sie exklusiv im Polster & Pohl Reisebüro, Hertha-Lindner-Straße 10-12 in Dresden, Tel. 0351 2655590 oder im Internet unter www.polster-pohl.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.