Gewinnspiel: Superbike Weltmeisterschaft am Lausitzring

Der Lausitzring wird Schauplatz der eines spektakulären Motorradrennens. Foto: PR
Der Lausitzring wird Schauplatz der eines spektakulären Motorradrennens. Foto: PR

Am Wochenende vom 18. bis 20. August startet die Superbike WM ins letzte Drittel – und das am Lausitzring! Durch den Verkauf des Lausitzrings zum 1. November 2017 an den DEKRA-Konzern könnte es das letzte Gastspiel der beliebten seriennahen Motorrad-Weltmeisterschaft in der Lausitz sein.
Josef Meier, Geschäftsführer des Lausitzrings, sagt dazu: „Durch die Übergabe der Anlage an die DEKRA und der damit einhergehenden Veränderung der Nutzungsart ist noch nicht klar, wie und in welcher Form Motorsport in Zukunft am Lausitzring durchgeführt werden kann. Die Rückkehr der Superbike Weltmeisterschaft nach Deutschland und speziell zum Lausitzring im vergangenen Jahr war für uns ein persönlicher Traum, den wir in die Tat umsetzen konnten. Umso mehr wünschen auch wir uns natürlich einen Fortbestand der Serie hier am Lausitzring, der aber leider nicht garantiert werden kann. Daher gilt nun unsere ganze Energie unvermindert den noch bevorstehenden Großveranstaltungen wie eben der Superbike WM, die wir als Betreiber noch ein letztes Mal gemeinsam mit unseren Fans erleben und genießen wollen“
Deshalb geht jetzt erstmal die gesamte Aufmerksamkeit auf der bevorstehende große Event. Und zu erleben gibt es viel. Denn neben der spannenden Frage, ob Jonathan Rea in der Lausitz weiter in Richtung seines dritten Weltmeister-Titels marschiert, oder ob sein Kawasaki-Teamkollege Tom Sykes den Rückstand von aktuell 59 Punkten wieder verringern kann, blicken die Fans auch erwartungsvoll auf die deutschen Hoffnungsträger Stefan Bradl (Red Bull Honda) und den mit einer Wildcard startenden Markus Reiterberger (Van Zon Remeha BMW), die sich beide von ihrem Heimrennen am Lausitzring einiges erwarten.
Bei den Pitwalks am Samstag und Sonntag kommt man den Teams und Fahrern besonders nah und im SBK Village, der großen Händlermeile hinter der Haupttribüne, können die neuesten Modelle von BMW, Ducati, Kawasaki und Suzuki getestet werden. Auch die Kleinsten haben beim kostenfreien LAUSITZRING SUZUKI Kinder-Quad-Parcours die Möglichkeit, erste motorsportliche Erfahrungen zu machen.

Superbike WM am Lausitzring, 18. bis 20. August, Tickets ab 19 Euro gibt es unter www.lausitzring.de

DAWO! verlost dreimal zwei Wochenendtickets mit Zugang zum Fahrerlager. Interessierte können bis zum 1. August an dem Gewinnspiel teilnehmen. Zur Teilnahme hinterlassen Sie uns auf diesen Beitrag einen Kommentar zum Thema: Wo befindet sich euer schönstes Ausflugsziel für den Sommer?

Advertisements

9 Kommentare

  1. Lausitz❤💋 natürlich und ganz traurig DaS letzte mal dieses Jahr deswegen muss ich unbedingt dahin und unseren Markus (reiti21) anfeuern vor Ort

Kommentar verfassen